mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 268 Mitglieder gerade online - davon 94 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    Aschenpummel
    Aschenpummel weiblich


    FLRmelodie
    FLRmelodie weiblich


    anebel
    anebel (44)weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Die Homöopathie......


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
    Von Nobxxxx
    1058 Beiträge bisher bisher

    re: Die Homöopathie......



    Das ist hslt ein Problem vieler Menschen.

    Eingefahren auf das was schon immer so war. Dazu noch von sich selbst so überzeugt das Sie nicht erkennen was ausserhalb Ihres Dunstkreises abgeht.

    Naturheilkunde war vor einigen Jahren auch nicht mein Ding. Aber nachdem ich die Scheuklappen angenommen habe
    bin ich mehr als Positiv überrascht.

    Wie ich bereits erwähnt ...... bei unseren Hunden hat es auch geklappt.
    Rosi unsere Rottweilerhündin hats mit der Hüfte (nicht mehr die Jüngste) aber bisher bekommen wir es so im dem Griff.
    Bei den Katzen einer Freundin klappt es auch hervorragend.


    09.09.2017 um 12:08 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Solxxxxxx
    260 Beiträge bisher bisher

    re: Die Homöopathie......

    Meine Enkeltochter hatte große Probleme, als sie ihre ersten Zähne bekam ( so wie viele Kinder ). Alle möglichen Mittelchen, die man frei kaufen konnte, haben nichts genützt.
    Bis meiner Schwiegertochter beim Arzt dann von einer anderen Mutter Globuli empfohlen wurden, die sich dann auch besorgt hat.
    Hilfe kann so einfach sein. Diese Dinger gibts ja auch für alle möglichen Bereiche bei Kinderkrankheiten / -beschwerden.

    09.09.2017 um 13:15 Profil eMail an SolitaireEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    1058 Beiträge bisher bisher

    re: Die Homöopathie......

    [quote]frechwieoskar schrieb:
    » Nobby62 schrieb:
    » » Ein Thema welches mich schon länger beschäftigt.
    » » Wie sind Eure Erfahrungen bzw.Meinungen dazu+
    » » Bitte nichts aus dem Internetz kopieren. Für mich sind nur persönliche Erfahrungen von Intresse.
    » »
    » »
    » »
    » »
    »
    »
    » dann kannst du mir bestimmt das prinzip der potenzierung erklären und wie die urtinktur ihre wirkung potenziert?
    »
    » wie wirkt sich der unterschied der potenzierung in der verschüttung und der verreibung aus?
    »
    » welche reinheit muss das lösungsmittel enthalten?
    »
    » auf was fußt die dynamisation während der herstellung der globuli und mit welcher kraft [in Nm] muss dies durchgeführt werden?
    »
    »
    »
    »
    Es geht hier nur um Erfahrungen.
    Deine Fragen kannst Du bestimmt googeln.
    Klappe Deinen Beitrag aber uun da er das Thema verfehlt
    Du könntest natürlich bezüglich Deiner Fragen ein eigenes Thema eröffnen.

    10.09.2017 um 13:21 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    1058 Beiträge bisher bisher

    re: Die Homöopathie......



    Die Kombination machts...... Genau das ist es worauf es ankommt.
    Jeder muss seine Erfahrungen selbst machen.Mit Hekla Lava hat ein Freund auch allerbeste Erfahrungen gemacht.




    Hekla Lava hat einen Freund von mir auch sehr gut geholfen...

    10.09.2017 um 17:16 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    1058 Beiträge bisher bisher

    re: Die Homöopathie......



    Bei Wunden hat mir Arnica immer bestens geholfen. Hatte vor kurzen eine OP und der behandelnde Arzt hat mir auch dazu geraten. Sollte ich 14 Tage vor und nach der OP nehmen. Bisher alles bestens.

    Hilft bestimmt auch bei wundgegoogelten Fingern.

    Wobei hier aber nicht die Ursache selbst behandelt werden kann.

    10.09.2017 um 17:35 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Molxxxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Die Homöopathie......

    Pro und Kontra ist ja völlig normal!

    Gehen wir von einem System aus: Falscher Buchstabe oder falsche Zahl im Internet...Päng, nicht das gewünschte Ergebnis!
    Unser Körper ist ein fantastisches System!!!

    Minimalste Änderungen führen zur Disfunktion.

    Kälte Wärme Gene Hormone ...um nur ein paar Faktoren zu nennen.
    Wenn nun ein Globuli, nur einen Reiz aussendet, etwas zu ändern, etwas beeinflusst, finde ich, hat das nichts mit Glauben zu tun, sondern eher mit einem Eingriff ins System.
    Wahrlich nur meine Einstellung(etwas medizinische Vorbildung) zum Thema!

    18.09.2017 um 23:23 Profil eMail an MollydivaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Darxxxxxx
    9 Beiträge bisher bisher

    re: Die Homöopathie......

    Man muss eben nur dran glauben!

    20.09.2017 um 12:53 Profil eMail an DartanionEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2017 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.