mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 145 Mitglieder gerade online - davon 52 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    Chris85Caro92
    Chris85Caro92 Paar


    SanduhrMuc
    SanduhrMuc (48)weiblich


    Noctua
    Noctua (42)weiblich


    Piffpaff
    Piffpaff weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Orthopädisches Krankenhaus


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
    Von klaxxxxxxx
    768 Beiträge bisher bisher

    Orthopädisches Krankenhaus

    Hallo liebe MollyGemeinde,

    viele Grüsse von Klaus .Mal eine Frage an unsere Mollys. Ist es möglich das man durch Schmerz ohne nun weniger zu essen abnehmen kann ?
    Hatte eine ziemliche schwierige Knie OP ( neues Knie ) ,danach 3 Wochen Reha 12 Kilo abgenommen .
    Nehme auch weiterhin zu hause ab .Zufall oder hat das was mit diesem Dauerschmerz zu tun ?

    Kann da jemand antworten ?

    21.09.2017 um 9:11 Profil eMail an klauspeterEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    1932 Beiträge bisher bisher

    re: Orthopädisches Krankenhaus

    Mal ganz Ehrlich.....wirst Du für Deine megaflachen Beiträge von irgendwelchen dunkelblauen Mächten bezahlt. Oder passt Dein Pfleger nicht richtig auf das Du vom Internetz weg bleibst.....

    22.09.2017 um 23:59 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sinxxxxxx
    152 Beiträge bisher bisher

    re: Orthopädisches Krankenhaus

    Da frägt der Richtigen den Richtigen!

    23.09.2017 um 1:10 Profil eMail an SinnlicheEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sinxxxxxx
    152 Beiträge bisher bisher

    re: Orthopädisches Krankenhaus

    ACH NOCH EINE GANZ SCHLAUE! DAS HAST DU ABER GUT GEMACHT!

    23.09.2017 um 6:18 Profil eMail an SinnlicheEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    1932 Beiträge bisher bisher

    re: Orthopädisches Krankenhaus



    Was mann von Dir nicht behaupten kann.

    Hast wohl sehr schnell vergessen was Du mal geschrieben hast...?

    23.09.2017 um 10:45 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    1932 Beiträge bisher bisher

    re: Orthopädisches Krankenhaus

    [quote]Jana2015 schrieb:
    »
    » Ach kommt Leute, wegen so einem Pippifax sich hier anzuzicken, unnötig verschwendete Energie.
    »
    » Leben und leben lassen!
    »
    » In dem Sinne: Schönes Wochenende!
    »
    Dir auch ein schönes Wochenende......

    23.09.2017 um 11:12 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von klaxxxxxxx
    768 Beiträge bisher bisher

    re: Orthopädisches Krankenhaus

    Hallo Waise ,

    über deine Frage warum die Frage Mollys beantworten sollen gebe ich dir gern Auskunft. Wir sind hier auf ein Molly Portal .

    02.10.2017 um 8:29 Profil eMail an klauspeterEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von klaxxxxxxx
    768 Beiträge bisher bisher

    re: Orthopädisches Krankenhaus


    Hallo Palabra ,

    Ich hatte durch die Rehe viele Anwendungen ,mehr Bewegung hatte ich aber zu hause schon vorher .Jeden Tag mit den Rad 20 Km und zweimal bis dreimal etwa 1 Stunde mit mein Hund in Tag in der Natur.

    Was Essen betrifft ich bin Diabetiker muß schon darauf achten was ich esse das meine Werte stimmen .Denke mal ich esse sehr Gesund und Alkohol kommt nach meiner langen Krebszeit wo ich schon mal mit 36 Kilo im sterben lag schon lange nicht mehr in Frage.

    Ich glaube deine Wette hast du verloren ,ich bin zwar kein Kalorien Zähler ,achte aber auf Gesundes Essen.
    Kaufe hier auf den Land oft beim Bauern ein.
    Essen zur Reha ,man hatte die Auswahl von 3 Essen ob das Figurfreundlicher Varianten waren kann ich nicht sagen.Meine Bl**werte waren OK ,dass waren sie zu hause auch.

    02.10.2017 um 8:50 Profil eMail an klauspeterEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von klaxxxxxxx
    768 Beiträge bisher bisher

    re: Orthopädisches Krankenhaus


    Hallo Waise ,

    nun muß ich aber schmunzeln. Du fühlst dich ausgegrenzt ,weil du nicht Molly bist. Da muß ich dich mal fragen , warum bist du auf ein Molly Portal.

    02.10.2017 um 17:53 Profil eMail an klauspeterEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von klaxxxxxxx
    768 Beiträge bisher bisher

    re: Orthopädisches Krankenhaus

    Hallo Leonie ,

    viele Grüsse von Klaus. Bin völlig deiner Meinung Palabra hat es richtig und ausführlich erklärt.

    Zur Reha mußte ich nicht liegen ,hatte jeden Tag 4-5 Anwendungen ,für mich war es am schönsten im Hallenbad.
    Schmerzen hatten ich auch nach der Knie OP ,jetzt zu hause wird es jeden Tag schlimmer.Habe wahrscheinlich in der Reha einen riesigen Fehler gemacht.

    Um nach hause zu können hatte ich der Ärztin gesagt bei mir wäre alles OK die Schmerzen sind erträglich .Hatte ja nich ahnen können das die Schmerzen zu hause Tag und Nacht unerträglich werden.
    Etwas schlafen ist nur noch mit Schlaftabletten möglich.
    War bisher bei 3 Fach- Ärzte und zusätzlich in der Uni Würzburg eine 3-D-Szintigraphie machen lassen.
    Das Ergebniss erfahre ich Ende der Woche von mein Hausarzt.
    Zur Zeit nehme ich täglich 18 Tabletten , mehrmals das Schmerzmittel Novaminsulfon ( ist gegen Krebs )am Abend eine Spritze Insulin.Langsam bekomme ich Angst mich zu vergiften.Ob man sich wirklich durch Medikamente vergiften kann ,darüber muss ich mich noch informieren. Was meinst du ?

    02.10.2017 um 18:23 Profil eMail an klauspeterEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2018 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.