mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 170 Mitglieder gerade online - davon 58 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    TheBeautyandtheBeast
    TheBeautyandtheBeast (26)weiblich


    Angelwings
    Angelwings (61)weiblich


    alwaysxjulia
    alwaysxjulia (26)weiblich


    Lyssi
    Lyssi (33)weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Wie freundlich sind Krankenhäuser zu dicken Menschen?


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu
    Von silxxxx
    36 Beiträge bisher bisher

    re: "von den krankenhäusern die rezessionen zu lesen"

    1. Ausstattung der Technik
    2. Freundlichkeit des Personals
    3. Freundlichkeit der Ärzte

    Ich bin mollig und hatte das Vergnügen eines fast 8-wöchigen Krankenhausaufenthaltes inkl. 3 OP's und allem Zip und Zap (rumK****n, rumK***en, pinkeln, nicht vom Klo hochkommen und nicht alleine duschen können)....too much info!!! :D

    Ich war kurz vor dem Durchdrehen im Krankenhaus. Erste mal im Krankenhaus, dann sofort fast gestorben und 8 Wochen drin. Aber ich kann nur sagen, ich bin super versorgt worden von den Ärzten und das Krankenhauspersonal hatte eine Engelsgeduld mit mir und die Technik habe ich nicht mitbekommen, weil ich immer so ne "Leckmich-Tablette" gekriegt habe. Aber wir hatten Flat-TV und Kabelfernsehen auf dem Zimmer kostenlos und ich hatte meinen Laptop mit. Meine Krankenhauserfahrungen waren also positiv!

    06.12.2017 um 19:17 Profil eMail an sillymeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Lysxx
    90 Beiträge bisher bisher

    re: "von den krankenhäusern die rezessionen zu lesen"

    Das hängt auch immer vom "schlach Mensch" ab...

    Sehr viele Menschen die im Krankenhaus liegen mit "Lapalien" glauben sie hätten es jetzt nötig einen gewissen Pflegestandard zu erhalten. Und zu diesen Standards können Dinge gehören die glaubt man gar nicht. Jemand der nicht Bettlegrig ist und "nichts" benötigt... Also keine Hilfe weil er plötzlich nichts mehr kann, der braucht auch nicht klingeln wenn nichts ist... Das tun aber viele und erwarten dementsprechend SCHNELLE Reaktionen. Ist es nicht ihren Wünschen entsprechend schimpfen sie mit dem Personal etc.

    Ich hab mich oft gefragt: Wie kann man so mit Menschen umgehen?

    Die zweite Frage ist: Wie kann man SO mit Menschen umgehen die sich den lieben langen Tag um pflegebedürftige Menschen kümmern ?

    06.12.2017 um 19:40 Profil eMail an LyssiEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sinxxxxxx
    94 Beiträge bisher bisher

    re: Wie freundlich sind Krankenhäuser zu dicken Menschen?

    Ich war jetzt fast neun Wochen im Krankenhaus bin fünfmal operiert worden und hatte bei diesem krankenhausaufenrhalt nicht eine einzige schlechte Erfahrung gemacht!Ich wurde immer super nett behandelt und auch das Krankenhaus war für dicke oder auch sehr große Menschen gut ausgestattet,nur die Räume also die Bäder da sieht man das noch viel zu machen ist.Auch mein behandelnder Arzt hat mir ein einziges Wort über mein Gewicht gesagt. Er hat mich als Mensch behandelt der Hilfe braucht und nicht als Dicken die selber schuld an allem ist.Vor zwei Wochen habe ih sogar ein Einzelzimmer bekommen weil ich nicht nur körperlich sondern auch seelisch ziemlich angeschlagen war.Heute habe ich mich von allen Schwestern Pfleger und Physiotherapeuten verabschiedet und wir haben alle geweint.Es gab sogar einige die gesagt haben ich würde Ihnen fehlen.
    Ich hatte aber im Februar und Mai auch zwei schwere Operationen wovon ich bei einer nicht gewußt habe ob ich sie überlebe. Bei der im Februar wurde ich so schlecht behandelt das ich am liebsten nach Hause gegangen wäre.Heute betrachtet war es vielleicht nur die Situation ich war vorher nie im Krankenhaus oder ernsthaft krank und aud einmal braucht man Hilfe sogar wenn man auf Klo gehen will.Ich denke dann sieht man alles schlechter als es ist.Wir können alle froh sein das wir in Deutschland sind und hier alles getan wird damit man wieder gesund wird!Ja und auch wie schön öfter hier geschrieben wenn man selber freundlich ist und man versucht sich selber zu helfen dann wird man kaum unfreundlich oder schlecht behandelt!
    Bleibt alle gesund und eine schöne Weihnachtszeit

    07.12.2017 um 18:14 Profil eMail an SinnlicheEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sinxxxxxx
    94 Beiträge bisher bisher

    re: Wie freundlich sind Krankenhäuser zu dicken Menschen?

    Für besonders genaue Erbsenzähler!
    hiermit möchte ich mich für die vielen Fehler entschuldigen aber mein Handy und ich sind oft anderer Meinung

    07.12.2017 um 18:17 Profil eMail an SinnlicheEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2017 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.