mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 39 Mitglieder gerade online - davon 11 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    Aedh
    Aedh (33)weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
    Von Nobxxxx
    1922 Beiträge bisher bisher

    Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher

    Ich bin mir manchmal nicht ganz sicher ob Mann/Frau sich überversichern kann. Also ne private Haftpflichtversicherung sehe ich als absolutes Muss an.
    Aber dann Rechtsschutz na ja kann nicht schaden, Zahnersatz versichern, auch wichtig.
    Aber was noch alles.... Hausrat auch Ok.
    Aber Unfall/Pflege/Krankenhaustagegeld...usw.
    Was ist aus Eurer Sicht erforderlich was eher nicht?

    11.03.2018 um 20:50 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von rosxxxxx
    557 Beiträge bisher bisher

    re: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher

    Da ich Familie habe, finde ich Unfall und Pflegeversicherung wichtig. Wenn ich unterwegs bin und mir passiert so heftig etwas, das ich in Pflege muß und es dann nicht mehr schaffe, mir selbst das Leben zu nehmen, möchte ich nicht, das meine Familie sich für mich verschulden muß.

    11.03.2018 um 22:16 Profil eMail an rostigesEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Alixxx
    68 Beiträge bisher bisher

    re: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher

    Berufsunfähigkeit
    Glasbruch
    betriebliche Altersvorsorge
    Auslandskrankenversicherung

    Ist das jetzt überversichert oder einfach typisch deutsch paranoid?

    11.03.2018 um 22:20 Profil eMail an AliothEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    1922 Beiträge bisher bisher

    re: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher



    Da stellt sich mir mehr die Frage ...was ist typisch deutsch paranoid?

    Aber das wäre eigentlich schon ein eigenes Thema.

    Wobei ich für die betriebliche Altersvorsorge
    nix tun muss..... macht die Firma...😉

    11.03.2018 um 23:25 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Alixxx
    68 Beiträge bisher bisher

    re: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher

    "Typisch deutsch paranoid" hab ich geschrieben, weil Bekannte aus dem Ausland sich gerne drüber lustig gemacht haben, wieviele Versicherungen ihre deutschen Freunde so hatten. Das kannten sie einfach nicht.

    11.03.2018 um 23:29 Profil eMail an AliothEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    1922 Beiträge bisher bisher

    re: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher

    Wer gestern den Tatort “ Im toten Winkel“ geaehen hat, der wird sich erstmal bewusst was es bedeutet finanziell unterversorgt zu sein.
    Ich fühlte die Jahre 91~95 zurückversetzt,als ich mein Eltern gepflegt habe. Zum Glück spielte das finanzielle keine Rolle.
    Aber einen pflegebedürftigen Angehörigen zu haben,ist schon schwer genug, aber das ganze dann noch ohne Geld...der blanke Horror.

    Aber zurück zum Thema...Versichern ja aber wie genau das muss jede(r)für sich selbere Entscheiden. Wobei die Zahlungsfreudigkeit der Versicherungen auf einen anderen Blatt steht.Aber das wäre ein eigenes Thema wert.

    Die beste Versicherung ist die welche nicht benötigt wird.

    12.03.2018 um 12:41 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Smoxxxxxx
    19 Beiträge bisher bisher

    re: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher

    Haftpflicht und Privatunfall sollten es sein, alles Weitere nach Bedarf und reiflicher Überlegung.

    12.03.2018 um 12:55 Profil eMail an SmothereeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Alixxx
    68 Beiträge bisher bisher

    re: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher



    Nur ging es nicht um Wüstenbewohner, sondern um zwei US-Amerikaner, zwei Kanadier und eine Kolumbianerin.
    Sie fanden, die Sitte, sich gegen alles und jeden zu versichern, sei typisch deutsch und wirke ein bisschen paranoid.
    Meine Güte.

    12.03.2018 um 13:22 Profil eMail an AliothEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Alixxx
    68 Beiträge bisher bisher

    re: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher



    Aber hauptsache mal gestänkert, ne?
    Es sei dir gegönnt.

    12.03.2018 um 15:54 Profil eMail an AliothEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Alixxx
    68 Beiträge bisher bisher

    re: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher



    Da bin ich ganz bei dir - würde ich dort wohnen, wäre eine ordentliche Versicherung das erste, was ich mir zulegte. Allerdings ginge es in den USA wohl mit einer vernünftigen Krankenversicherung los.

    12.03.2018 um 16:32 Profil eMail an AliothEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Alixxx
    68 Beiträge bisher bisher

    re: Private Vorsorge zb. Pflegeversicherung oder Unfallversicher



    Aha. Zusammengefasst: es kratzt noch immer schwer an deinem Ego, dass du mir und anderen Frauen hier im Forum - den dummen Nüssen - geistig und rhetorisch unterlegen bist. Wo du als Mann doch eigentlich der Klügere sein müsstest, qua deines Penisses.

    Doch, es gibt da genug Selbsthilfebücher, aber an deiner Stelle würde ich eher den Weg zum Therapeuten suchen und aufarbeiten, warum ich nicht in der Lage bin, Konflikte differenziert auszutragen - ohne ausfällig zu werden.

    Jaja, jetzt schreibst du gleich wieder irgendetwas Unflätiges. Tu dir keinen Zwang an. Wenn du meinst, dich selbst so entblößen zu müssen - letztendlich verrätst du mehr über dich selbst als über die Frau, die du beleidigen willst.

    12.03.2018 um 20:35 Profil eMail an AliothEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2018 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.