mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 38 Mitglieder gerade online - davon 12 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    Kokosmatrone
    Kokosmatrone (44)weiblich


    De_Lu2426
    De_Lu2426 (28)weiblich


    Muffin75
    Muffin75 (44)weiblich


    Izsa
    Izsa (49)weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Küchenmaschine: Welche Anforderungen sollte sie erfüllen?


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu
    Von Nobxxxx
    871 Beiträge bisher bisher

    re: Küchenmaschine: Welche Anforderungen sollte sie erfüllen?

    [quote]AuroraBorealis schrieb:
    » Ein hoher Preis bedeutet nicht zwangsläufig Qualität. Ich hatte einen Küchenmaschinen-Test von der ARD entdeckt, bei der die Küchenmaschine von WMF, die knapp 500,00 Euro gekostet hat, im Dauertest ausgefallen ist. Dementsprechend schlecht hatte sie abgeschnitten.
    »
    » Man sollte sich schon eingehend informieren und muss dann gucken, was das Budget hergibt.

    Ich persönlich habe bei vielen Gegenständen des täglichen Bedarfs diese Erfahrung gemacht. Es kommt natürlich auch auf den Einsatzzweck an.
    Wenn ich alle 3 Monate mal nen 5er Dübel in eine Ziegelwand setzten möchte reicht so nen Baumarktgelumpe.
    Wird mehr verlangt geht es über die Qualität und die kostet nun mal.

    Einzelfälle können natürlich von dieser Regel abweichen, ist mir persönlich aber noch nie passiert.
    Küchenmaschine natürlich ausgenommen, da ich keine brauche.

    Aber jede(r) macht da seine eigenen Erfahrungen.....


    Mein Arbeitgeber hat beim Neuerwerb der letzten Werkzeuge auch gespart.....mit dem Erfolg das er nach ca. 6'Monaten neue kaufen muss. Da er billiges Zeug für Heimwerker angeschafft hat.

    Ist das Budget zu klein.....SPAREN

    05.06.2019 um 15:43 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Annxxxxxx
    20 Beiträge bisher bisher

    re: Küchenmaschine: Welche Anforderungen sollte sie erfüllen?



    Ich kaufe auch lieber eine blaue, als eine grüne Bohrmaschine

    05.06.2019 um 16:12 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    871 Beiträge bisher bisher

    re: Küchenmaschine: Welche Anforderungen sollte sie erfüllen?

    Ich habe noch eine Duss Duax Bohrmaschine im Einsatz.
    Dürfte so aus den 60er Jahren sein.
    Absolute Industrie Qualität.Vergleichbar mit Produkten der Firma FEIN.

    Da kannste auch Teig mit kneten.......

    05.06.2019 um 17:07 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Annxxxxxx
    20 Beiträge bisher bisher

    re: Küchenmaschine: Welche Anforderungen sollte sie erfüllen?



    Das war auch mein Gedanke dazu

    05.06.2019 um 18:24 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    871 Beiträge bisher bisher

    re: Küchenmaschine: Welche Anforderungen sollte sie erfüllen?


    » » » Da kannste auch Teig mit kneten.......
    » »
    » »
    » » Das war auch mein Gedanke dazu
    »
    »
    »
    » Ich bin da oldschool und knete noch von Hand.
    »
    [/quote]


    Gut für die Umwelt. Gut für die Muskulatur.


    21.08.2019 um 11:32 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Klaxxxxx
    226 Beiträge bisher bisher

    re: Küchenmaschine: Welche Anforderungen sollte sie erfüllen?



    Zu den Fakten um Gerüchten und falschen Eindrücken vorzubeugen.

    Wenn du mit einer 1500 W verbrauchende Küchenmaschine einen Brotteig 15 Minuten knetest, ist das ein Energieverbrauch von 0,375 kWh.
    Da ein Liter Diesel ca. 9,9 kWh Energieinhalt enthält wäre das ein Energieäquivalent von

    0,375/ 9,9 *1 Liter = ca 40 ml. Diesel.



    Würdest du für den Einkauf deiner Backzutaten mit einem Dieselfahrzeug mit einem Verbrauch von 5 Liter auf 100 km in ein 2 km entfernten Laden fahren, würdest du

    5 Liter /100 * 4 Liter = 200 ml Diesel für die Hin- und Rückfahrt verbrauchen.
    Bei kalten Motor sogar deutlich mehr.

    Das heißt, wenn du diesen Einkauf mit dem Fahrrad oder zu Fuß erledigst, hast du das Fünffache an Primärenergie eingespart, die deine Maschinenknetaktion kostet.
    Für Fitness und Gesundheit hast du dann auch etwas getan.

    Das ist der erste Grund weshalb du da kein schlechtes Gewissen haben musst.

    Ganz Klimaneutral kannst du sein, wenn du den Teig nur dann knetest, wenn die Sonne scheint oder der Wind weht, was bei euch im hohen Norden häufig vorkommt. Dann ist so viel „Zappelstrom“ (Wind oder Solarstrom) im Netz, dass wir manchmal nicht wissen wohin damit.
    Ist es dagegen windstill und Nacht, dann muss die Energie (Grundlast) aus herkömmlichen Kohle, Gas und Kernkraftwerke bereitgestellt werden.

    In diesen Sinne gutes Gelingen.

    Gruß Klaus

    21.08.2019 um 23:15 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Klaxxxxx
    226 Beiträge bisher bisher

    re: Küchenmaschine: Welche Anforderungen sollte sie erfüllen?



    Übrigens bei uns fahren auch immer mehr Linienbusse elektrisch

    Gruß Klaus

    22.08.2019 um 11:31 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von tabxxxxxxx
    793 Beiträge bisher bisher

    re: Küchenmaschine: Welche Anforderungen sollte sie erfüllen?


    Nur mal kurz zu den Hybridbussen.
    Ihr wißt alle nicht was ein Stadtbus an Diesel im Durchschnitt verbraucht auf 100km.
    Davon 20% abgezogen sind das ca. 50l Diesel die übrig bleiben.
    Selbst die E Busse haben eine Dieselheizung.
    Emissionsfrei geht glaube ich anders.

    22.08.2019 um 19:52 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von tabxxxxxxx
    793 Beiträge bisher bisher

    re: ...



    Ja doch, wie immer haste recht.
    Darf ich trotzdem mal fragen woher der Ökostrom weiß wo er hin muß ? Also zu welcher Küchenmaschine ? Läuft so eine Küchenmaschine dann besser, also runder, schneller ?
    Hat da jemand schon Erfahrung ?

    22.08.2019 um 20:23 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2020 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.