mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Zufallsmitglieder
    Samanta7
    Samanta7 (35)weiblich


    Gruetzi
    Gruetzi (48)weiblich


    Traube70
    Traube70 weiblich


    PiaUli
    PiaUli (38)Paar


     User online
     AGB

    Allgemeine Nutzungsbedingungen & Datenschutz

    Jeder registrierte Benutzer erklärt durch die Nutzung dieser Community, insbesondere durch den ersten Eintritt mit seinen gültigen Zugangsdaten, die folgenden Bedingungen gelesen und verstanden zu haben und damit einverstanden zu sein. Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen sind rechtlich verbindliche Grundlagen für den Besuch und die Nutzung des Internetportals. Diese Nutzungsbedingungen regeln bzw. schützen die Rechte der Mitglieder bzw. Besucher (im folgenden Nutzer genannt) und der Community und dessen Betreiber.

    Allgemeines

    § 1 – Die mollyLOVE™ Community (im folgenden Community genannt) ist eine Plattform der Kommunikation für eine spezielle Benutzergruppe und wird von der Firma deeLINE GmbH, Tannenweg 12, 35759 Driedorf, Deutschland (im folgenden Betreiber genannt) betrieben (für weitere Informationen siehe http://www.deeline.de).

    Die Community

    § 2 – Der Betreiber stellt die Community der Allgemeinheit zum Informationsaustausch und Kommunikation zur Verfügung. Dies berührt jedoch nicht das Recht, einzelne Benutzer auch ohne Angabe von Gründen, befristet oder ganz von der Community auszuschließen. Es besteht grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf Nutzung der Community. Auch die kontinuierliche Verfügbarkeit der Dienste wird nicht garantiert. Der Betreiber ist jedoch bemüht den Betrieb der Community möglichst störungsfrei aufrecht zu erhalten. Im Falle von Ausfällen oder Einstellungen der Community werden gezahlte Beiträge nicht erstattet.

    § 3 – Für alle Inhalte der Community, des Chats, Forum und andere sämtliche Daten, die durch das Onlineangebot von den Benutzern an andere übermittelt oder veröffentlicht werden, sind die Benutzer selbst verantwortlich und stellen den Betreiber von allen Ansprüchen Dritter aus etwaigen Rechtsverletzungen frei.

    § 4 - Das Urheberrecht für die eingestellten Texte bzw. Bilder verbleibt beim jeweiligen Nutzer. An den von den registrierten Nutzern bereitgestellten Beiträgen (Texte, Bilder) hat der Betreiber neben den Mitgliedern ein Nutzungsrecht auf Zeit, bis die Inhalte aus der Community entfernt werden. Eine Weitergabe der Inhalte an Dritte findet nicht statt.

    § 5 – Der Betreiber distanziert sich von jeglichen Inhalten, die von den Benutzern auf den Communityseiten eingegeben und verbreitet werden. Der Betreiber haftet weiterhin nicht für die Inhalte, zu denen diese Community lediglich den Zugang zur Nutzung vermittelt.

    § 6 – Dieses Angebot wird optimal mit dem Microsoft Internet Explorer ab Version „Edge“ dargestellt. Für nicht korrekte Darstellung bzw. eventuelle Fehler bei der Nutzung des Angebotes durch einen anderen Browser übernehmen wir keine Haftung. Das Angebot wurde mit bestem Gewissen mit allen gängigen Browser in der aktuellen Version (Stand Mai 2018) auf einem Microsoft Windows 10 Computer getestet. Probleme mit manchen Apple Macintosh Computer wurden uns gemeldet, jedoch konnten wir diese Probleme nicht reproduzieren. Es scheint an einer bestimmten Konfiguration/Einstellung des Macintosh-Systems zu liegen. Wir empfehlen ein Microsoft Windows Betriebssystem für die Nutzung. Um das Chatmodul der Community nutzen zu können, wird (optional) eine externe Software der Firma Sun Microsystems Namens „JAVA“ benötigt. Diese Software ist kostenfrei über das Internet zu beziehen und muss, wenn nicht vorhanden, vor Nutzung des Chats einmal installiert werden.

    § 7 – Der Betreiber behält sich das Recht vor, die Community nach seinem Ermessen zu erweitern, neue Funktionen zu integrieren und vorhandene zu verändern, ohne dass es eine Zustimmung der Benutzer bedarf. Wünsche und Anregungen können jederzeit über „Support“ eingereicht werden und sind willkommen. Eine Abstimmung über neue Funktionen oder Veränderungen findet niemals statt.

    § 8 - Der Betreiber übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Beiträge bzw. Bilder, die durch die registrierten Nutzer in der Community hochgeladen werden. Der Betreiber ist vom Gesetz her nicht verpflichtet und auch nicht berechtigt, permanent alle übermittelten und gespeicherten Texte bzw. Bilder der Nutzer zu überwachen oder nach den Umständen zu erforschen, ob diese auf einen rechtswidrigen Inhalt hinweisen. Der Betreiber haftet grundsätzlich nur im Falle einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung.

    § 9 - Für eine Rechtsverletzung durch unsere Nutzer ist eine Meldung an den Betreiber notwendig. Rechtsbrüche sind immer mit einem rechtlich korrekten Beweis (soweit es für Darlegung der Behauptung erforderlich ist) per Email, Brief oder Telefon einzureichen. Wir reagieren binnen 48 Stunden nach Eingang der Meldung.

    § 10 – Der Betreiber behält sich ausdrücklich vor, den angebotenen Dienst oder Teile des Dienstes jederzeit zu verändern, Funktionen einzuschränken oder vollständig einzustellen. Der Dienst kann insbesondere wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht verfügbar sein, ohne dass dem Benutzer hieraus irgendwelche Ansprüche gegen den Betreiber erwachsen würden. Eine Ankündigung erfolgt, wenn möglich, durch einen Hinweis auf der Startseite der Community.

    Nutzung

    § 11 – Die Registrierung in der Community ist kostenfrei. Es wird nur eine gültige Emailadresse benötigt.

    § 12 – Die Nutzung der Community erfolgt durch die Nutzer auf eigene Gefahr. Es handelt sich um eine geschlossene Benutzergruppe mit einer oder mehreren speziellen gemeinsamen Interessen.

    § 13 – Die Community darf einzig und allein zum privaten Zweck genutzt werden. Andersartige Nutzung wie geschäftliche oder mit Werbung verbundene oder störhafte Nutzung ist verboten. Das gilt auch für massenhafte Versendung inhaltsgleicher Nachrichten. Bei Verstößen behält sich der Betreiber vor, rechtlich dagegen vorzugehen. Es kann zu einer sofortigen Löschung führen. Etwaige Zahlungen gehen hierbei verloren. Um dies sicherzustellen setzt der Betreiber Computerprogramme (Skripte) ein, die von Benutzer-generierten und über das System verbreitete Inhalte und Daten maschinell analysieren und im Falle von Verstößen dem Betreiber automatisch eine Mitteilung senden.

    § 14 – Gesetzes- und rechtswidrige Handlungen und Inhalte dürfen bei der Nutzung nicht vorgenommen, eingestellt oder verbreitet werden. Insbesondere ist jeder Benutzer verpflichtet, keine strafrechtlich relevanten, ordnungswidrige, rassistische oder Persönlichkeitsrechte-Dritter-verletzende Inhalte zu verbreiten, anzubieten oder anderen zugänglich zu machen. Es ist auch nicht gestattet, über die Community urheberrechtlich geschützte Inhalte (in jeder Form) zu verbreiten. Der Betreiber weist alle Benutzer darauf hin, daß bei Verbreitung von unzulässigen Inhalten, strafrechtliche Verfolgung drohen kann. Im Falle von illegalen, in Deutschland verbotenen, Inhalten oder Handlungen, wird der Betreiber selbst den Verursacher und seinen Rechtsverstoß bei der zuständigen Behörde zur Anzeige bringen.

    § 15 – Der Betreiber ist berechtigt nach Kenntniserlangen von einem konkreten Inhalt und dessen Rechtswidrigkeit diesen Inhalt zu verändern, den Zugang zu sperren oder gänzlich zu entfernen. Der Betreiber hat weiterhin das Recht, den Benutzer, der für den rechtswidrigen Inhalt zuständig ist, vorübergehend oder dauerhaft von der Nutzung der Community auszuschließen. Ansprüche des Benutzers wegen der Entfernung eines Inhalts oder der Sperrung des Zugangs sind ausgeschlossen. Im Falle einer bezahlten Mitgliedschaft wird das Restguthaben nicht erstattet und ist auch nicht übertragbar.

    § 16 - Überschwemmung und Abwerbung der Mitglieder sind durch andere Mitglieder nicht gestattet. Der Betreiber setzt verschiedene automatisierte Verfahren ein (sogenannte Software Roboter), die täglich Neuanmeldungen auf Bots- und Spammer-Merkmale analysieren und ggf. die Registrierung einem Mitarbeiter der Firma zur manuellen Prüfung vorlegen.

    Nutzer und Mitglieder

    § 17 – Jeder Benutzer verpflichtet sich zur Einhaltung der geltenden Gesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Europäischen Union. Die oberste Direktive in dieser Community wird durch die deutsche Gesetzgebung vorgegeben. Benutzer aus anderen Ländern haben sich an die deutschen Gesetze zu halten, unabhängig davon welche Gesetze in ihrem eigenen Land gelten. Der Betreiber betreibt die Community nach dem geltenden deutschen Gesetz und verlangt dies auch von seinen Benutzern. Benutzer außerhalb Deutschlands können sich bei Fragen jederzeit an „Support“ in der Community wenden (oder telefonisch unter 02775 577 750).

    § 18 – Den Benutzern ist es strengstens untersagt Eigenwerbung in jeglicher Form zu betreiben. Servicenummern, Emailadressen und Homepage-Adressen dürfen nur in die dafür vorgesehene Stelle - nur im eigenen Profil - veröffentlicht werden. Insbesondere ist es verboten Servicenummern, Emailadressen oder Homepage-Adressen in den einzelnen Bereichen der Community, wie Forum oder Chat, zu platzieren. Jede Art von Missbrauch der Community zur eigenen Gewinnerzielung wird zivilrechtlich verfolgt und bei der jeweiligen Person Schadenersatz geltend gemacht. Der Betreiber behält sich vor, in geringer Menge Eigenwerbung zu platzieren.

    § 19 – Jeder Benutzer ist verpflichtet, sich im Interesse aller Teilnehmer, an die Regeln der Höflichkeit zu halten. Beschimpfungen, rüpelhaftes Verhalten etc. sind weder erwünscht noch werden sie geduldet und können zu sofortiger Löschung führen, unabhängig davon, ob es sich dabei um eine bezahlte oder kostenfreie Mitgliedschaft handelt. Im Falle einer bezahlten Mitgliedschaft wird das Restguthaben nicht erstattet und ist auch nicht übertragbar.

    § 20 – Dem Benutzer ist nicht gestattet, Bilder aus anderen Profilen oder sonstwo aus dem Internet als auch aus den Printmedien zu kopieren und diese in sein eigenes Profil oder an einer anderen Stelle in der Community zu veröffentlichen. Es dürfen nur Bilder veröffentlicht und öffentlich verbreitet werden, für die der Benutzer die Nutzungsrechte(Copyright) besitzt.

    § 21 – Pseudonyme oder Nicknamen, die eindeutig mit Inzest, Pädophilie, Sodomie oder "brutale Gewalt" zu tun haben, oder subjektiv von einem Dritten als solche identifiziert werden könnten, dürfen nicht eingesetzt werden und werden ohne Vorwarnung aus der Community entfernt.

    § 22 – Profile mit finanziellen Absichten sind primär selbst verpflichtet durch die dafür vorgesehene Angabe im Profil eine Kennzeichnung durchzuführen. Der Betreiber behält sich vor Profile mit finanziellen Absichten entsprechend zu kennzeichnen und diese bei der Suchfunktion standardmäßig auszublenden.

    § 23 - Für alle Nutzer gilt ausschließlich deutsches und EU-Recht, unabhängig davon in welchem Land der Nutzer aktuell sich einloggt oder registriert hat.

    § 24 - Der Nutzer trägt selbst die Verantwortung für alle Texte bzw. Bilder, die er selbst in der Community veröffentlicht hat. Für solche Veröffentlichungen kann der Betreiber nicht belangt werden.

    § 25 - Jedem Nutzer ist bewusst, dass der Betreiber erstellte Texte und hochgeladene Bilder von den Nutzern, die nicht den Community-Regeln entsprechen, der Community schaden oder den Betreiber denunzieren, jederzeit kommentarlos löschen kann.

    § 26 - Der Nutzer ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Sollte der Account des Nutzers durch Dritte missbraucht werden, ist der Nutzer verpflichtet, dies dem Betreiber sofort zu melden.

    Premium-Mitgliedschaft

    § 27 - Einige erweiterte Funktionen in der Community sind kostenpflichtig (ca. 20%). Die Gebühr ist in Euro zu zahlen und ist bei Erwerbswunsch vom Benutzer als Vorkasse (Banküberweisung, Kreditkarte oder per Banklastschrift) zu entrichten.

    § 28 - Eine Zahlung ist immer gekoppelt an eine Registrierung und nicht an der Person. Premium-Mitgliedschaften können nicht auf einen anderen Account übertragen werden.

    § 29 – Wenn ein Abonnement abgeschlossen wurde (bedingt durch die jeweilige Zahlungsmethode), kann dieses Abonnement jederzeit mit einer Frist von mindestens 7 Tagen vor der automatischen Verlängerung gekündigt werden. Eine Kündigung per Email oder telefonisch ist nicht gültig. Eine Kündigung ist nur über das entsprechende Formular unter „Meine Welt“ => „Mein Status“ durchzuführen. Nach erfolgreicher Kündigung des Abonnements erhält der Benutzer eine Bestätigungs-Email. Durch die Kündigung des Abonnements bleiben alle Daten des Benutzers weiter bestehen. Nach Ablauf der bezahlten Mitgliedschaft, wird die Mitgliedschaft automatisch zu einer kostenfreien Standard-Mitgliedschaft.

    § 30 – Wenn ein Abonnement abgeschlossen wurde (bedingt durch die jeweilige Zahlungsmethode), führt die Löschung der Registrierung in der Community nicht automatisch zur Kündigung des bestehenden Abonnements. Eine Kündigung des Abonnements muss vom Benutzer immer gesondert vorgenommen werden.

    § 31 - Durch die eigene Löschung der Registrierung gehen alle bereits getätigten Zahlungen des Nutzers an den Betreiber verloren und können nicht übertragen oder verschenkt werden.

    § 32 – Der Betreiber behält sich das Recht vor jederzeit eine Preisänderung durchzuführen, ohne daß es einer Ankündigung bedarf. Die Preisänderung gilt nicht für bereits laufende Abonnements.

    § 33 - Zahlende Mitglieder unterliegen ebenso diesen Nutzungsbedingungen.

    Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datenschutz

    Datenerhebung - Beim Besuch der Plattform

    § 34 - Beim Aufrufen unserer Plattform werden durch den auf Ihrem Endgerät eingesetzten Browser automatisch Informationen an die Server unserer Community gesendet. Diese Informationen werden NICHT temporär oder dauerhaft in einem sogenannten Logfile gespeichert.

    § 35 - Wir setzen beim Besuch unserer Community KEINE Cookies und KEINE Analysedienste ein (ausgenommen Sitzungscookies, die nach dem Besuch sofort automatisch gelöscht werden).

    § 36 – Die Community ist eine werbefreie Plattform. Wir zeigen keine Werbung von Dritten. Der Betreiber erhebt keinerlei Daten zu Targeting oder ähnlichen Zwecken.

    Datenerhebung - Bei Anmeldung für Newsletter

    § 37 - Sofern der Nutzer nach einem Opt-In-Verfahren ausdrücklich eingewilligt hat, verwendet der Betreiber die angegebene E-Mail-Adresse dafür, in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.

    § 38 - Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ kann der Nutzer seinen Abmeldewunsch auch jederzeit an support@deeline.de per E-Mail senden.

    Datenerhebung - Kontaktformular und Supportanfragen

    § 39 - Registrierte Mitglieder schreiben über das interne Nachrichtensystem unseren Support an. Hierfür werden keinerlei personenbezogene Daten verlangt, ausgelesen oder gespeichert.

    § 40 - Wir bieten allen Besuchern der Community ein Kontaktformular an. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit die Anfrage beantwortet werden kann. Hierbei werden keinerlei personenbezogene Daten gespeichert. Aus dem Inhalt des Formulars wird eine normale Email generiert und auf dem normalen Email-Transportweg an support@deeline.de gesendet.

    § 41 - Die an uns gesandten Support-Emails und -Anfragen werden nach Erledigung sofort gelöscht.

    Datenerhebung - Zahlungsvorgang

    § 42 - Die Buchung einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft erfolgt über einen Partner. Es wird nur die hinterlegte Emailadresse übermittelt. Der Betreiber wird im Zuge dessen über die Statusänderung bei Buchungsvorgängen informiert, z.B. bei Widerruf oder Rückbuchung, um den Status der Mitgliedschaft anzupassen. Ein weiterer Austausch von persönlichen Daten (z.B. Kreditkartendaten, Name, Anschrift, etc.) findet nicht statt. Die Speicherung dieser Daten ergibt sich aus der Erfüllung vertraglicher Verbindlichkeiten gemäß DSGVO.

    Datenerhebung - Social Plugins

    § 43 – Auf diesen Webseiten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich für unseren Dienst mit Facebook-Connect anzumelden (optional). Eine zusätzliche Registrierung ist somit nicht nötig. Zur Anmeldung wird der Nutzer auf die Seite von Facebook weitergeleitet, wo er sich mit seinen Nutzungsdaten anmelden kann. Hierdurch erhalten wir automatisch Informationen von der Facebook Inc. Folgende Informationen werden an uns übermittelt: Allgemein öffentliche Benutzerinformationen und die Emailadresse. Weitere Informationen zu Facebook-Connect und den Privatsphäre-Einstellungen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen und den Nutzungsbedingungen der Facebook Inc.

    Datenspeicherung

    § 44 - Die Datenspeicherung erfolgt für die Dauer des Bestehens der Nutzer-Registrierung. Mit der Löschung des Accounts werden personenbezogene Daten vollständig gelöscht und das Profil ist nicht mehr abrufbar.

    § 45 - Es werden keinerlei Analyse-Daten erhoben oder gespeichert. Es kommen keine Tracking-Tools oder Google Analytics zum Einsatz.

    Datenschutz

    § 46 - Eine Übermittlung der persönlichen Daten an Dritte zu Anderen, als in diesem AGB aufgeführten Zwecke, findet nicht statt.

    § 47 - Die erhobenen Daten werden in keinem Fall zu dem Zweck verwendet, um Rückschlüsse auf die Person hinter dem Nutzernamen (Pseudonym) zu ziehen.

    § 48 – Der Betreiber garantiert, dass die von Nutzern hinterlegten privaten und personenbezogenen Daten weder verkauft, verschenkt noch in irgendeiner Form an Dritte weitergegeben werden. Weiterhin garantiert der Betreiber, dass die von Nutzern erstellten Texte und Bilder weder verkauft noch in irgendeiner Art an Dritte verschenkt bzw. weitergegeben werden.

    § 49 - Wir setzen auf SSL-Verschlüsselung und besitzen Extended Certificate SSL-Zertifikate. Dies entspricht etwa der Sicherheit eines Onlinebanking-Portals der weltweit renommierten Firma GlobalSign.

    § 50 - Die Community wird auf Server betrieben, die sich auf deutschen Boden befinden.

    § 51 - Zur Durchführung von Aufgaben setzen wir keine Dienstleister (z.B. ein Callcenter) ein und müssen auch keine Daten an Dritte weitergeben.

    § 52 – Hochgeladene Bilder (falls öffentlich freigegeben) sind immer für alle Suchmaschinen und Archive gesperrt (NoIndex und NoArchive).

    § 53 – Jedem Nutzer ist bewusst, daß seine schriftlichen (auch personenbezogenen) Meinungsäußerungen in der Community insbesondere im Forum oder in allen Chaträumen (im „Allgemein“-Kanal) öffentlich sind und sofort oder nachträglich durch den Betreiber in der Community veröffentlicht oder zitiert werden können/dürfen.

    Datenauskunft

    § 54 - Der Betreiber erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage kostenfrei Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betroffene Person gespeichert sind. Ferner berichtigt oder löscht der Betreiber personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen (Email an support@deeline.de).

    § 55 - Die Anfrage der gespeicherten Daten muss schriftlich per Email (support@deeline.de) oder per Brief erfolgen (deeLINE GmbH, Tannenweg 12, D-35759 Driedorf).

    § 56 - Für Nutzung der Community sind ganz wenige personenbezogene Daten nötig. Meist ist dies nur die Emailadresse. Die Legitimation im Falle einer Datenauskunft muss von der Emailadresse erfolgen, welche für die Registrierung genutzt wurde. Bei postalischen Anfragen muss ein rechtlich korrekter Beweis erbracht werden. Anfragen ohne einer rechtlich korrekten Legitimation können nicht bearbeitet werden.

    § 57 - Die Auskunft erfolgt innerhalb von 18 Werktagen und wird auf dem postalischen Wege gesandt. Eine Anfrage ohne Angabe von Zustelladresse (Emailadresse oder Anschrift) kann nicht bearbeitet werden.

    Jugendschutz

    § 58 – Der Betreiber wird nicht ausschließen, dass die Benutzer der Community Erwachsenenmaterial einstellen. Diese werden nach Gesichtspunkten des deutschen „Jugendschutz" manuell durch einen Mitarbeiter geprüft und erst nach einer Prüfung freigeschaltet.

    § 59 - Das entsprechend markierte „Erwachsenenmaterial“ in der Community ist reine Premium-Funktion und kostenpflichtig.

    § 60 - Das vorhandene Erwachsenenmaterial wird durch den Einsatz von Jugendschutzmaßnahmen geschützt. Es werden marktübliche Jugendschutzmethoden (AVS-Tore) eingesetzt, die auch kostenpflichtig sein können. Diese Gebühr ist einmalig separat an den jeweiligen Jugendschutzmethoden(AVS-Tore)-Anbieter zu entrichten.

    Widerrufsrecht

    § 61 - Jeder Nutzer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Nutzer den Betreiber (deeLINE GmbH, Tannenweg 12, D-35759 Driedorf, E-Mail: support@deeline.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Nutzer die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

    § 62 - Im Falle des Erwerbs einer Premium-Mitgliedschaft beginnt die Widerrufsfrist mit dem Zeitpunkt der erfolgreichen Zahlung. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage. Es handelt sich um einen Dienstleitungsvertrag. Ein Widerruf kann nur gewährt werden, wenn die erworbene Dienstleistung nicht in Anspruch genommen wurde. Als Beweis für die Nichtnutzung gilt ausschließlich, wenn ein Login in die Community nach dem Erwerb bis zur Bestätigung des Widerrufs durch den Betreiber, nicht erfolgt ist.

    Abschließendes

    § 63 - Der Betreiber behält sich das Recht vor, in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter an den Nutzer zu verschicken. Dabei befindet sich einen Link ganz unten im Newsletter, mit dem der Nutzer die zukünftigen Newsletter abstellen kann.

    § 64 – Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung gezahlter Beträge, Schadensersatz oder sonstige Haftungsansprüche, falls der Betreiber die Community aus betrieblichen Gründen nicht mehr weiter betreiben oder anbieten sollte. Weiterhin bestehen keine Ansprüche, falls Übertragungsstörungen Unterbrechungen oder sonst eine Störung bei der Community auftreten sollten oder der Betreiber einzelne Funktionen vorübergehend oder dauerhaft deaktiviert oder diese nachträglich kostenpflichtig oder frei anbietet. Insbesondere behält sich der Betreiber das Recht vor, den Mitgliedern und deren zugeordneten Daten bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen sofort zu löschen bzw. komplett zu entfernen.

    § 65 – Der Betreiber ist berechtigt jederzeit ohne Nennung von Gründen vom Vertrag, welcher mit dem Benutzer geschlossen wurde, zurückzutreten und diesen aufzulösen. Falls aktuelles Guthaben existiert, wird dessen Höhe vom Betreiber ermittelt und dem Benutzer ausschließlich, nach Nennung von Namen und der gültigen Postadresse, in Form eines Verrechnungsschecks erstattet.

    § 66 – Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen der Community jederzeit zu ändern. Eine separate Benachrichtigung der einzelnen Benutzer erfolgt nicht. Die Änderungen werden immer im Forum und im Newsbereich der Community ausführlich bekanntgegeben. Jeder Benutzer ist selbst verantwortlich die Nutzungsbedingungen zu lesen. Der Betreiber versieht diese Nutzungsbedingungen immer mit einem Datum, die als Versionsangabe des Textes zu verstehen und am Ende dieses Textes zu finden sind. Löscht sich ein Mitglied nicht innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Mitteilung über die Änderungen aus der Community, gelten die Änderungen als akzeptiert. Wenn die Änderungen vom Nutzer nicht akzeptiert werden, kann der registrierte Nutzer sich jederzeit löschen und alle seine personenbezogenen Daten werden unwiderruflich gelöscht.

    § 67 – Die Gerichtsstandvereinbarung gilt für Inlandskunden sowie Auslandskunden gleichermaßen. Der Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Auseinandersetzungen ist ausschließlich Wetzlar in Hessen (Deutschland), soweit dies zulässig ist.


    Haben Sie Fragen zu unseren AGB?
    Rufen Sie uns an: 02775 577 750, wir beantworten gerne Ihre Fragen telefonisch.

    [Stand 05.2018]

    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2018 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.