mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 180 Mitglieder gerade online - davon 56 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: C3-Cuckold


    << Übersicht   Thema ist beendet, keine neuen Beiträge      Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu
    Von Serxxxxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    re: C3-Cuckold

    Es mag sein, dass diese Thematik zu speziell ist für dieses Forum. Aber es gibt eben auch bei ML Ladys die sich dafür interessieren, besonders wie es praktisch gelebt wird. Und in dieser Hinsicht hâtte ich mir eine Diskussion gewünscht. Sollte es ein Lady geben, die sich dafür interessiert, kann ich gerne privat angeschrieben werden.

    12.11.2019 um 16:45 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Serxxxxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    re: C3-Cuckold

    Aufgrund meiner devoten und masochistischen Neigung war meine Ehe schon etwas spezieller. Es hat sich dann immer mehr heraus kristallisiert dass meine Eheherrin beim s** mit anderen Lovern sehr glücklich war. Und dies für mich zu akzeptieren tat weh. Aber zu erleben wie glücklich meine Eheherrin mit diesen Beziehungen war, war alles Leid für mich Wert.

    12.11.2019 um 17:22 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Domxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: re: C3-Cuckold

    Jeder sollte seine Lebensform wählen, die ihm/ihr ein Höchstmaß an Befriedigung gibt.

    12.11.2019 um 18:48 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Serxxxxxx
    5 Beiträge bisher bisher

    re: C3-Cuckold

    Mein Leben war immer von dominanten Frauen bestimmt....Mutter, große Schwestern, so dass ich dann für eine eigene Beziehung wohl auch unterschwellig wieder eine dominante Frau gesucht habe. Und ich habe sie ja auch gefunden und unsere Ehe war dann weiblich dominiert. (FLR) Und für mich war es selbstverständlich meine Frau auf "Händen" zu tragen, weil ich stets ihr Glück und ihre Zufriedenheit wollte. So entwickelte sich unsere Beziehung über FLR unmerklich in die Richtung Cuckolding. Und dann ging es ganz schnell bis hin zum C3 (never inside) und Keuschhaltung. Und wenn ich geschrieben habe es hat anfangs weh getan, so war es natürlich gewöhnungsbedürftig mitzuerleben, wie die eigene Ehefrau GV mit mit einem anderen Mann hat. Aber ich durfte auch erleben, wie befriedigend und glücklich sie diese Kontakte gemacht haben. Und ich war dann auch glücklich, weil ich ein Teil dieser Beziehung sein durfte. Und so grotesk wie es vielleicht klingen mag, suche ich wohl genau wieder so eine Beziehung.

    13.11.2019 um 13:45 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Thixxxxx
    23 Beiträge bisher bisher

    re: C3-Cuckold

    Ich war dann mal so frei, eine neue Gruppe anzulegen: FLR, Cuckold, C1 bis C3- Für's erste einmal "nicht-öffentlich". Alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

    13.11.2019 um 18:14 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 2 / 2   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Weiterempfehlen ] [ Kontakte ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ] [ AGB ] [ Datenschutz ][ Impressum ] [ Nach oben ]
    Copyright © 2007-2021 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.