mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 174 Mitglieder gerade online - davon 54 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    Ttirb74
    Ttirb74 (46)weiblich


    Katzenmama
    Katzenmama (48)weiblich


    Schaefchenxxl
    Schaefchenxxl (41)weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Feeder


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 8       nächste Seite » wechsle zu
    Von Sinxxxxxx
    120 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    da ich selber schon einige Erfahrungen gemacht habe will ich mal was schreiben was nicht für alle gild und auch nicht bei jedem so abläuft, aber genau so fängt es meistens an. Man hat 100 Kg oder 150Kg ein Feeder sucht sich keine Frau mit 80 Kg oder 100 Kg nein er sucht sich eine mit mindestens 150 Kg weil er genau weiß, das diese Frau einen Riesenberg zum abnehmen vor sich hat und das es bedeutet nicht nur zwei oder drei Wochen Diät zu halten sondern es dauert Monate oder Jahre.Wir sind uns alle einig abnehmen ist nicht leicht! Dann kommt so einer dem gefällt es wenn ich esse oh und auch noch so viel und alles was ich will und er findet es noch besser wenn ich nicht nur viel esse, sondern auch noch zunehme.Ich habe selbst bei einem Gewicht von 170 Kg nicht nur einmal gelesen " Du würdest mit 30 Kg mehr noch viel besser aussehen!"Ja mit 150 kg kann ich ja noch arbeiten gehen oder Einkaufen ich passe sogar noch in ein Auto, muss ich aber nicht mehr denn ich habe ja jetzt einen der für mich sorgt und alles zahlt was ich brauche.Ich brauche aber immer weniger denn was soll ich auch ab 180 Kg noch machen??Ok bei einem alter von 25 Jahren habe ich da noch keine Probleme aber es dauert nicht mehr lange dann kommen die Probleme und zwar so krass das man nicht mal schnell 50 Kg abnehmen kann. Genau dann sitzt man in der Falle! dann wird der Kontakt zu Familie und zu Freunden abgebrochen weil die wollen einem ja nur schaden.Man ist doch in den besten Händen wird versorgt und verliert ganz langsam die Kontrolle über sein Leben. Leute hier geht es um Menschen die andere bewußt in eine Abhängikeit treiben die das gar nicht merken weil sie nicht in der Lage sind die Gefahr zu erkennen.Ein paar Dumme finden sich immer und erst recht wenn solchen Menschen nicht ein Riegel vorgeschoben wird und wenn sie auf solchen Plattformen keine Problemem haben öffentlich für sich zu werben.Letztendlich geht es hier wirklich um das Leben und nicht nur um ein lustiges Spiel.

    22.08.2017 um 21:50 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von beexxx
    93 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    örgs, doch keine Kabelbinder! ich hab andere Geheimnisse

    22.08.2017 um 21:54 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von TBOxx
    19 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    Ich möchte dir vollkommen zustimmen, so eine flasches, bösartiges Verhalten ist nicht tollerierbar. Eine Beziehung sollte offen und möglichst auf Augenhöhe geführt werden besonders wenn es mit einer Vorliebe zu tuen hat die so das Leben von Menschen verändern. Allerdings wirst du nachdem du am Anfang differenziert einleitest alle wieder in einen Topf, die Populisten machen das ähnlich.

    22.08.2017 um 22:08 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sinxxxxxx
    120 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    Feeding ist kein harmloses Spiel zwischen zwei Menschen auf gleicher Ebene sondern ein gefährliches Machtspiel in dem es letzdendlich darum geht eine Person erstens körperlich und zweitens seelisch Abhängig zu machen und dieses "Spiel" endet mit dem Tot ausser die gefütterte Person schafft es zu entkommen. Übrigens die Frau von der ich ein paar Seiten vorher berichtet habe ist vorige Woche verstorben.

    22.08.2017 um 22:37 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von TBOxx
    19 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    Joa, genau so wie bei jedem anderen der nicht erwerbstätig ist z.b. jedem der Harz bezieht, Hausfrau/mann ist. Was allerdings auch nur dann zutrifft wenn man soweit geht und wenn dicke Menschen generell nicht arbeiten könnten viele aus dem Forum ein Problem. Lebst du deine s**ualität vor Kindern und Familie aus? Nein, aber wir Menschen neigen dazu und bei sehr vielen nehmen wir es stillschweigend in Kauf. Da gibt es vieles was man aufführen könnte, prkatisch jeder tut es der sich nicht top ernährt, körperlich sich in Form hällt, für stetig geistige Vortbildung sorgt und seelichen Ausgleich schafft. Das Leben an sich ist ein Risiko, jeder wählt selber was er für es wert erachtet bestimmte Risiken einzugehen. Immer dran denken, am war***einlichsten ist es vom eigenen Partner ermordet zu werden, ist er/sie diese Risiko wircklich wert?^^

    23.08.2017 um 18:07 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von TBOxx
    19 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    Doch, das ist so, einigen Menschen gefällt das und die wollen das so. Das was hier immerzu aufgegriffen wird ist das Ausnutzen eines Menschen in einer misslichen Lage. Das ist einfach nicht die gängige Praxis. In der Regel finden sich die Beiden über ein Datingseite mit diesem Thema.

    23.08.2017 um 18:20 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von TBOxx
    19 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    Tue mir den Gefallen und versuche erneut den Inhalt meines Beitrages zu erfassen und zu erkennen auf was sich meine Kritik bezieht

    23.08.2017 um 18:22 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von TBOxx
    19 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    Mit welcher Kompetenz triffst du diese Aussage?

    23.08.2017 um 18:25 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von TBOxx
    19 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    Nein, genau so wenig wie Raucher, Menschen die viel Reisen, Kampfsport macen, Risikosportarten fröhnen, ungeschützten s** haben, viel oder schnell Auto/Motorad fahren.... Bei Kinderlosen o.ä. stellt sich diese Frage ja auch nicht oder?

    23.08.2017 um 18:35 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von beexxx
    93 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    Schnakchen - für deinen Beitrag möchte ich am liebsten sieben mal danken, wenn das hier möglich wäre! Du bekommst im Himmel eine goldene Wolke neben Voltaire, der da sagte: Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, daß Sie sie äußern dürfen.

    23.08.2017 um 19:32 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von beexxx
    93 Beiträge bisher bisher

    re: Feeder

    noch ein kleiner küchenpsychologischer Gedanke fiel mir grade ein: vielleicht ist ja diese aufgezwungene fütternde Liebe¹ die erste Liebe, die manche Leute als Babys kennenlernten - und daher sagt das Herz urtief "das ist schön", obwohl der Kopf weiß, daß es irrsinnig ist? ¹ und auch das Mehrwerden als etwas Lobenswertes

    24.08.2017 um 14:20 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 8       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Weiterempfehlen ] [ Kontakte ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ] [ AGB ] [ Datenschutz ][ Impressum ] [ Nach oben ]
    Copyright © 2007-2021 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.