mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 37 Mitglieder gerade online - davon 4 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    Tootsieroll
    Tootsieroll (50)weiblich


    Vagabundin
    Vagabundin weiblich


    Lorijette
    Lorijette weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Karrierefrau


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu
    Von klaxxxxxxx
    784 Beiträge bisher bisher

    Karrierefrau

    Karrierefrauen ,was sind das eigentlich für Frauen ? Frauen die mit ihren Beruf verheiratet sind ? Süchtig nach der Wichtigkeit ,die sich immer wieder beweisen müssen durch Arbeit ohne Ende ? Die eine neue Form der Liebe leben wo langfristige Bindungen kaum möglich sind weil die Anforderung am Beruf hoch oder sie Jobhopper sind ? Also projektbezogen arbeiten aber nicht unbedingt fest angestellt sind, nennen sich Freiberufler. Freiberufler sollen Jahr für Jahr zunehmen. Wer gut verdienen will muss Wechsel verkraften oder oft neue Projekte managen ?

    10.09.2020 um 9:14 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sinxxxxxx
    119 Beiträge bisher bisher

    re: Karrierefrau

    Klauspeter was willst du uns denn damit sagen oder fragen? Ich habe wenn ich mir den Text so durchlese das Gefühl du willst das alles wieder so wird wie 1950. Mutti Zuhause Vati bestimmt und alle sind glücklich. Die welt dreht sich und nichts bleibt wie es ist.

    10.09.2020 um 9:24 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von klaxxxxxxx
    784 Beiträge bisher bisher

    re: Karrierefrau

    Hallo Sinnliche , Nochmal meine Frage lesen. Von 1950 steht das mit Sicherheit nix. Zur Erinnerung ,das Thema lautet Karrierefrau ,ich glaube 1950 war davon keine Rede. Vielleicht meinst du ja auch Zugehefrau ? Ist völlig was anderes. Lg

    10.09.2020 um 10:17 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Quixxxx
    996 Beiträge bisher bisher

    re: Karrierefrau

    Ich gehe davon aus, das sind Frauen, die Frauen sind. Also nix divers oder so. Denn dann wären es ja Karrierediverse. Ganz anders also wie der Karrieremann, der ein Mann sein sollte.

    10.09.2020 um 12:54 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Quixxxx
    996 Beiträge bisher bisher

    re: Karrierefrau

    Warum fragst eigentlich immer nur bzgl Frauen? Wieso werden Männer denn von dir aussen vor gelassen?

    11.09.2020 um 6:28 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von klaxxxxxxx
    784 Beiträge bisher bisher

    re: Karrierefrau

    Hallo Quitsch, Du möchtest wissen warum ich eher eine Frau und nicht Männer frage. Männer mal abgesehen von dir sind sehr wenige oder kaum mal im Portal aktiv. Bei Karrierefrau einen Mann fragen auf so eine Idee bin ich noch nicht gekommen. Aber es ist nie zu spät. Also frage ich dich mal zum Thema . Bist du ein Karrieremann oder nennt sich das beim Mann anders. Ich weis nicht ob es bei den Männern auch Jobhopper gibt Noch schöner wäre aber wenn du als Mann auch mal ein Thema bringen würdest.

    11.09.2020 um 8:07 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von klaxxxxxxx
    784 Beiträge bisher bisher

    re: Karrierefrau

    Hallo liebe Paula, Du bist eine Karrierefrau ,bekommst Mutter und Ehefrau sein gut unter deinen Hut. Da zieh ich mal mein Hut vor dir. Nehme mal an du bist eine Ausnahme. Wie machst du es bei den vielen , Sitzungen, Vertragsgespräche, Reisen oder im Flieger deiner Familie so nah zu sein ? Lg

    11.09.2020 um 8:25 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Lolxxxxxxxxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: Karrierefrau

    Also aus eigener Erfahrung kann ich sagen das Karrierefrauen ganz normale Frauen sind. Ich kann meine Karriere und mein Familienleben ebenfalls sehr gut miteinander verbinden. Und ich bin bereits seit 10 Jahren im selben Unternehmen tätig, also nix Jobhopper

    11.09.2020 um 17:37 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von klaxxxxxxx
    784 Beiträge bisher bisher

    re: Karrierefrau

    Hallo liebe Seewoelfin, Ich kann nicht sagen ob man eine Karrierefrau mit einer Altenpflegerin vergleichen kann. Natürlich kann eine Pflegerin in ihren Job auch Karriere machen. Ich war mal einige Zeit mit einer Chefin ( Elfriede ) von ein Altenheim innig befreundet. Sie wollte mir einen Job in ihr Heim versorgen ,aber das wollte ich nicht. Sah da für mich ein Problem Freundin und Vorgesetzte ob das gut gehen kann ? Du möchtest meine Sicht auf das Thema wissen. Ich finde in der Pflege arbeiten ist Berufung, man muss mit den Herzen dabei sein. Im Osten fing ich in der Betreuung Behinderter ( Ehrenamtlich Diakonie ) an. Dadurch wurde ich wahrscheinlich selbst ein besserer Mensch. Im Westen wollte ich auch in der Altenpflege tätig werden. Da hätte ich aber Damals länger auf Schule gemusst und sehr wenig verdient. Ich brauchte Geld, ein Heim und ein Auto. Habe im Westen in einer größeren Stadt bei der Stadtbewachung angefangen ein Lebensgefährlicher Job Mich aber auch bei der US-Army beworben. Leider hatten die Amis da noch nicht ehemalige DDRler eingestellt. Das Schicksal führte mich zur BSG . Ich fing dann ganz unten an. Durch Schulungen ging es dann Bergauf und was ganz wichtig für mich war. Mir hat der Job bei der BSG viel Spaß gemacht, der Verdienst war auch Spitze. In Nürnberg, Ansbach ,Erfurt hatte ich dann Schulungen, zum Glück alle Prüfungen und MPU bestanden. Nach der BSG kam US-Army. ( Bis die Amis Deutschland verlassen hatten ) War mein bester und schönster Job. Lg

    12.09.2020 um 9:01 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 6       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2020 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.