mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 99 Mitglieder gerade online - davon 18 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Ist man heutzutage als Fleisch Liebhaber zeitgemäß?


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
    Von annxxxx
    32 Beiträge bisher bisher

    Ist man heutzutage als Fleisch Liebhaber zeitgemäß?

    Also, ich bin bekennender Karnivor- also Fleischfresser. Ist das in dieser Welle von Vegetarismus & Veganismus noch gesellschaftlich akzeptabel? Wir haben gerade butterzarte Rumpsteaks mit Rösti, Rahmkohlrabi und einer herrlichen Sauce aus dem Bratfond genossen, da kam mir diese Frage in den Sinn. Bin mal gespannt auf die Antworten Anni

    16.09.2023 um 19:25 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Polxxxxxxx
    44 Beiträge bisher bisher

    re: Ist man heutzutage als Fleisch Liebhaber zeitgemäß?

    Ich hatte mal so ne Probeportionen mit veganen Fleisch erhalten. Teewurst, irgendwelche Chicken-Nuggets, Fleischwurst, aber auch Käse. Laut Info sollte es alles aus Karotten, Erbsen, Mais und sonstigen Gemüse hergestellt sein. Geschmack ?? Sehr viel intensiver, womit das auch immer verursacht wird. Der Geschmack beim Camembert war sogar so stark, dass das schon zu viel für mich war. Preis ?? So teuer, dass es für viele wohl nichts kontinuierliches werden kann, aber essen kann man davon offensichtlich mehr als normales Fleisch gut für einen sein kann.

    16.09.2023 um 23:46 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von SILxxxx
    257 Beiträge bisher bisher

    re: Ist man heutzutage als Fleisch Liebhaber zeitgemäß?

    Bist du schon Vegan? Nee guck doch richtig hin, ich bin Fleisch ... Witz Ende Ich mag Fleisch und Wurst. Kann auch gut ne Zeit lang ohne leben. Ich esse wie/wann und was ich mag, nach Lust und Laune und kann das jedem Einzelnen gönnen. Es gibt megaleckere vegetarische Gerichte. Einzige Bedingung, sie müssen frisch gemacht sein. Jedem Tierchen sein Pläsierchen ... passt ganz gut. Und wir sind nun mal als Allesfresser konzipiert worden. So das ist meine ganz persönliche Sichtweise der Dinge.

    17.09.2023 um 12:44 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Schxxxxxxx
    193 Beiträge bisher bisher

    re: Ist man heutzutage als Fleisch Liebhaber zeitgemäß?

    Es gibt sehr viele Menschen die auch so egoistisch denken. Z.B. Menschen die ein fettes Auto fahren und gerne auf der Autobahn mit über 200 km/h unterwegs sind. Autos, die sehr sicher gebaut sind oder immer sicherer/schhwerer gebaut sein müssen, was wieder mehr Energie zum Antrieb braucht. Oder die damit Straßenrennen veranstalten. Vielen passt das nicht und es kommen auch andere (z.B. Mütter mit ihrem Kleinkind im Kleinwagen) dabei ums Leben, als sie von diesen Rasern erfasst worden sind. Aber das ist nun mal das Problem der Anderen wie Mutter und ihr Kleinkind bzw. deren Angehöriger. Beim Thema Rauchen war der emittierte Zigarettenrauch auch in erster Linie das Problem der übrigen Anwesenden. Der Gang des rauchen wollenden Rauchers in eine EINZELkabine mit Rauchabzug statt Raucherräume oder großzügige Raucherbereiche könnte im Innenbereich das Problem nach dem Verursacherprinzip lösen. Aber welcher Raucher wollte sich schon seine früheren Rechte nehmen lassen. Beim Fleischkonsum gibt es ebenso Probleme die andere ausbaden müssen. Vor allem die Tiere müssen leiden. Aber das sind eben auch wieder die Problem der Anderen (denken viele Fleischesser heute noch).

    17.09.2023 um 13:46 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von annxxxx
    32 Beiträge bisher bisher

    re: Ist man heutzutage als Fleisch Liebhaber zeitgemäß?

    Ich bin sichtlich verwirrt, wie ein gewisser Herr total andere Themen hier mit rein zerrt, nur um die Raucher auch noch in völlig davon unabhängigen Themen verteufeln zu können. Sorry, aber das ist extrem unhöflich und fast schon fanatisch! Gruß Anni

    17.09.2023 um 19:45 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von silxxxx
    259 Beiträge bisher bisher

    re: Ist man heutzutage als Fleisch Liebhaber zeitgemäß?

    Ich mache es auch weitestgehend wie meine Vorposterin. Ich esse 1-2 x die Woche Fleisch und bewußt. Meistens nur Geflügelfleisch. Wurst esse ich schon seit 4 Jahren nicht mehr. Ich probiere auch gerne mal vegetarische oder vegane Sachen. Wobei diese veganen Sachen nicht ganz so mein Fall sind. Die Vorposterin betitelt sich als reduzierte Fleischesserin. Ich sage dazu immer gerne Flexitarier.

    18.09.2023 um 12:53 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Kontakte ] [ Partnersuche ] [ AGB ] [ Datenschutz ][ Impressum ] [ Nach oben ]
    Copyright © 2007-2024 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.