mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 116 Mitglieder gerade online - davon 33 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    Lizzy_Bi
    Lizzy_Bi weiblich


    Grossefrau
    Grossefrau (34)weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: trolle und hater... beleben sie ein forum?


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 5 / 6       nächste Seite » wechsle zu
    Von Jacxxxxxxxxxxxxx
    644 Beiträge bisher bisher

    re: trolle und hater... beleben sie ein forum?

    Zumal: Wer wurde denn aufgeschreckt und wie? Weinten sie sich in den Schlaf? Verweigern sie nun die Essensaufnahme? kratzen sie sich die Augen Bl**ig?

    14.05.2022 um 10:08 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ahex
    46 Beiträge bisher bisher

    re: trolle und hater... beleben sie ein forum?

    Es gibt hier extrem wenig interessante Themen und beim kleinsten Widerspruch zur Meinung der Themenstarter folgt ja wohl oft der Ignorierbutton - so zumindest mein Eindruck. Ich schildere mal meinen kurzen Weg hier. Angemeldet, ein paar ausführliche Beiträge geschrieben, die fundiert, in korrekter Rechtschreibung und sachlichem Stil verfasst waren - darauf folgen: Abgekanzelt, verdächtigt, beschimpft werden und am Ende der Ausschluss aus den meisten Themen. Von "Du Windelträger" über "dich werde ich im Keim ersticken" bis "der bist du gut übers Maul gefahren", war eigentlich alles dabei. Sich einzubilden, dass jemand, der auf diese Art "begrüßt" wird, sich ganz klein macht und sich ganz dankbar in den paar Pille-Pallethemen unterordnet, in denen er noch schreiben "darf" und sachlich dazu beiträgt, während ihm die anderen immer weiter ins Gesicht rülpsen (bildlich gesprochen) ist ein bisschen arg viel verlangt. Wenn dann noch jeder, also wirklich JEDER im Verdacht steht ein Troll zu sein (je nachdem welche Seite diesen Verdacht äußert) KANN keine normale Diskussion entstehen. Zudem werden Threads sehr schnell dem allgemeinen Off-Topic-Blödel Geplauder geöffnet. Kann man machen, wundern sollte man sich aber nicht, wenn daraus nichts Spannendes entstehen kann. Mir ist noch nie, im ganzen Netz und in mind. 15 Jahren Forenleben nicht, in einem Forum ein derart unterirdischer Umgang miteinander begegnet, nicht mal in richtigen, echten Hardcore-Trollforen. Nicht von allen Usern natürlich, aber um so eine Stimmung zu erreichen, braucht es auch nicht alle, ein paar Leute reichen schon. Und jeden Tag wird es nochmal getoppt.

    14.05.2022 um 18:40 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Jacxxxxxxxxxxxxx
    644 Beiträge bisher bisher

    re: trolle und hater... beleben sie ein forum?

    Soso. Er/sie/es ist der Meinung es/sie/er könnte eine Deutungshoheit haben? Gratulation zur Selbstbestätigung, ebenfalls ein Troll zu sein.

    15.05.2022 um 13:28 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Jacxxxxxxxxxxxxx
    644 Beiträge bisher bisher

    re: trolle und hater... beleben sie ein forum?

    Nach 5 Tagen der Zugehörigkeit kann man eigene Themen erstellen.

    15.05.2022 um 14:42 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Jacxxxxxxxxxxxxx
    644 Beiträge bisher bisher

    re: trolle und hater... beleben sie ein forum?

    Der Dummdödel kann nicht nur Smileys kopieren, sondern auch zitieren. Wow. Für nen Hosenscheisser ne reife Leistung.

    15.05.2022 um 15:29 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Ahex
    46 Beiträge bisher bisher

    re: trolle und hater... beleben sie ein forum?

    Ja, das kann schon gut sein - seltsamerweise verspüre ich in der Stimmung hier gar keine übergroße Lust, ein Thema, das mir am Herzen liegt zu erstellen und gegen Angriffe, Beleidigungen und Blödel-Bombardierungen zu schützen. Klingt komisch, ist aber so. Mein Beitrag war auch weniger im Sinne von: "Bietet mir gefälligst mal ein paar interessante Themen und Beiträge, auf die ich antworten kann!" gemeint, als im Sinne eines abschließenden Fazits, wie das Ganze hier auf Außenstehende wirken mag. Ich habe nämlich den Eindruck, dass die meisten sich dessen nicht mehr so wirklich bewusst sind und denken, hier geht es zwar manchmal wild zu, aber unterm Strich sei doch alles ganz lustig und schön. Durchhalten, dann wird das schon. Mir ist klar, dass mich niemand um ein Fazit oder eine Einschätzung gebeten hat, nichtsdestotrotz: Es lässt einen sprach- und ratlos zurück. Und dabei bin ich weder jemand, der schnell aufgibt, noch jemand, den etwas härtere Sprache generell schreckt - aber das hier ist einfach nur ein reines Irrenhaus (und das nicht in einem positiv verrückten Sinn) und macht mir vor allem eines: Schlechte Laune. Bevor ich auch anfange unter diesem seltsamen Stockholm Syndrom zu leiden, bei dem offenbar Beschimpfungen, Beleidigungen und absichtliches Verletzen zum gutmütigen Spaß untereinander werden gehe ich lieber anderswo hin. Jetzt habt ihr entweder einen "Troll" weniger, oder einen ursprünglich wirklich interessierten Neu-User. Sucht es euch selbst aus.

    15.05.2022 um 16:51 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Jacxxxxxxxxxxxxx
    644 Beiträge bisher bisher

    re: trolle und hater... beleben sie ein forum?

    Ups 01234567890123456789012345678901234567890

    15.05.2022 um 17:03 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 5 / 6       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Weiterempfehlen ] [ Kontakte ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ] [ AGB ] [ Datenschutz ][ Impressum ] [ Nach oben ]
    Copyright © 2007-2022 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.