mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 47 Mitglieder gerade online - davon 15 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    Latexpaar1
    Latexpaar1 (45)Paar


    Kitty
    Kitty (37)weiblich


    Dieeine85
    Dieeine85 (31)weiblich


    Xandria1971
    Xandria1971 (45)weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Patientenverfügung


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu
    Von Iszx
    222 Beiträge bisher bisher

    Patientenverfügung

    Hinsichtlich einer in Kürze anstehenden Operation ist das Thema gerade für mich aktuell und ich bin eine Patientenverfügung am Ausfüllen.

    Wer von euch hat eine Patientenverfügung, mit Versorgungsvollmacht oder ohne, mit oder ohne Betreuungsverfügung.

    Ich für meinen Teil habe nur eine Patientenverfügung ausgefüllt. Aber es ist schon ein komisches Gefühl und man macht sich auch seine Gedanken, wenn trägt man ein und soll man die anderen Verfügungen auch ausfüllen...

    02.03.2017 um 13:09 Profil eMail an IszaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von beexxx
    113 Beiträge bisher bisher

    re: Patientenverfügung

    ich hab mal den Tipp gehört:

    falls du "keine lebensverlängernden Maßnahmen!" schreiben willst, dann sollst du aber Trinken/Flüssigkeitszufuhr dennoch erlauben, denn an Austrocknung zu sterben, soll wehtun

    02.03.2017 um 14:22 Profil eMail an beebeeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    443 Beiträge bisher bisher

    re: Patientenverfügung

    Hallo.Meine Freundin und ich haben uns mit dem Arzt unseres Vertrauens zusammen gesetzt und solch eine Verfügung und auch Vollmacht erarbeitet. Es gibt da ei sehr viele Fallstricke.....zb.keine Lebensverlängernden Maßnahmen,so pauschal geht das nicht, dies muss genauer festgelei sein.Wir waren echt mehr als froh einen so tollen Arzt zu haben der sich die Zeit für uns genommz hat. Du brauchst dabei einen Profil, alles ander ist nicht besonders sinnvoll. Von Laien kannst Du nur Halbwissen erwarten.Sprich Deinen Hausarzt an.
    Alles Gute gewünscht......Nobby

    02.03.2017 um 16:22 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Seexxxxxxx
    215 Beiträge bisher bisher

    re: Patientenverfügung

    Da ich eine alleinerziehende Mutter war, hatte ich nach dem Tag meiner Scheidung, das ist mittlerweile schon über 20 Jahre her, schon alles geregelt.

    Mittlerweile ist natürlich alles überarbeitet und anders festgelegt, aber ja, ich habe eine Vorsorgevollmacht, eine Patientenverfügung, ein Testament und Festlegungen, meinen Tod betreffend, getroffen.

    Nun kann ich ruhig leben--und, wenn es denn sein soll, sterben.

    02.03.2017 um 16:38 Profil eMail an SeewoelfinEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Iszx
    222 Beiträge bisher bisher

    re: Patientenverfügung

    Ihr Lieben,

    erstmal lieben Dank für eure Posts hier und auch danke allen, die mir eine PN geschrieben haben.

    Rügen du süßes Knuddelding, danke dir jetzt schon mal für deine megagroße Anstrengungen. Fühl dich ganz doll geknuddelt und geherzt.

    Ich habe das ganze jetzt mit einem befreundeten Anwalt aufgesetzt, sodass das ganze hieb und stichfest ist und im Falle eines Falles alles geregelt ist - inklusive Testament, Versorgungsvollmacht und Betreuungsverfügung.

    02.03.2017 um 17:01 Profil eMail an IszaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von snexxxxx
    274 Beiträge bisher bisher

    re: Patientenverfügung



    ich habe eine patientenverfügung samt vorsorgevollmacht und betreuungsverfügung, bankvollmacht, das ganze paket... mit zwei Personen, falls eine nicht allein entscheiden kann oder mag und ist auch mit beiden en detail besprochen.

    02.03.2017 um 18:37 Profil eMail an snewanteEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Fraxxxxxxxx
    4 Beiträge bisher bisher

    re: Patientenverfügung



    Aus erfahrung in meinem Freundeskreis kannst du dir diese Verfügung dort hin stecken wo die Sonne nicht hin scheint.

    Die zerlegt das KH, bzw deren Juristen (jaa, sowas haben die).

    So geschehen, vor 2 Jahren im Falle eines Krebskranken Mannes.

    Wirksam ist eine bei einen Notar hinterlegte Verfügung über die du dich am besten mit einen Artz deines Vertrauens unterhältst.

    "Ich hätte da mal einen Tip" oder " ich hab da mal im Netz gelesen", funktioniert möglicherweise
    wenn du dir ne Kaffeemaschine kaufen willst.

    Bie diesem Thema würde ich nur auf Profis setzen.

    18.06.2017 um 20:05 Profil eMail an FrankenmannEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von snexxxxx
    274 Beiträge bisher bisher

    re: Patientenverfügung



    Sei mir nicht böse aber ähnliches halte ich von "Erfahrungen im freundeskreis" wo jeder jemanden kennt, der mal mitbekommen hat wie.... Mit einem Anwalt oder Notar Kontakt aufzunehmen würde ich ggf. Als sinnvoller erachten.

    18.06.2017 um 20:40 Profil eMail an snewanteEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Fraxxxxxxxx
    4 Beiträge bisher bisher

    re: Patientenverfügung



    Nichts anderes habe ich geschrieben, Notar und Arzt.


    18.06.2017 um 23:00 Profil eMail an FrankenmannEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von snexxxxx
    274 Beiträge bisher bisher

    re: Patientenverfügung



    Öhm.... Das hattest du, genauso wie du geschrieben hast, dass du dein Wissen von Freunden hast, die "Erfahrungen damit haben"

    18.06.2017 um 23:24 Profil eMail an snewanteEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 2       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2017 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.