mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 46 Mitglieder gerade online - davon 10 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Dicke Frau mag schlanke Männer


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
    Von Umfxxxxxxxxx
    24 Beiträge bisher bisher

    Dicke Frau mag schlanke Männer

    Ich höre immer wieder Sätze wie zb "Na du bist ja auch nicht schlank" oder "Ich mag dicke weil ich selbst dick bin".

    Warum muss ich denn als dicke Frau dicke Männer mögen.
    Dann müsste ich ja auch langhaarige mögen, oder??

    02.09.2019 um 9:45 Profil eMail an UmfangreicheEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Biexxxxxxxx
    27 Beiträge bisher bisher

    re: Dicke Frau mag schlanke Männer

    @Schlunz

    1) was ist den ein „normaler“ Mann? Und
    2) Was treibst du dann hier?


    Zurück zum Thema: mir fällt öfter auf, das „mollige Damen“ dezidiert einen schlanken Partner suchen. Müssen tut man es natürlich nicht. Mich persönlich nerven diese Oberflächlichen Ansichten mittlerweile schon so - egal ob Mann oder Frau. Ich will jemand, der mich mag so wie ich bin, und nicht weil ich „dick“ bin.

    02.09.2019 um 10:42 Profil eMail an BienenkotzeEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Redxxxxxx
    665 Beiträge bisher bisher

    re: Dicke Frau mag schlanke Männer



    Nach dieser Logik müssten alle homos**uell sein!

    02.09.2019 um 14:51 Profil eMail an RedDragonEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Alexxxxxxxxxxxxx
    2 Beiträge bisher bisher

    re: Dicke Frau mag schlanke Männer

    Also ich denk es ist doch normal wenn man Sachen bevorzugt, Ich mag mollige Frauen einfach lieber, hat viele gründe. Aber wenn es um die Partner suche geht spielt das Oberflächliche keinerlei rolle, es ist zwar schön wenn sie so aussieht wie ich mir das wünsche aber solang sie ein schönes lächeln hat reicht mir das, denn muss nur der Charakter überzeugen.

    Find es aber lustig wenn leute sagen das du ja auch nicht dünn bist, als dürften nur dicke sich untereinander lieben xD

    02.09.2019 um 19:10 Profil eMail an AlexanderMeisterEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Sanxxxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Dicke Frau mag schlanke Männer

    Ich weiß auch nicht, was das Problem sein soll. Ich mein, ich bin selber dünn und finde dicke Frauen richtig attraktiv. Ich hab halt nur denn Nachteil, dass ich vielen tatsächlich zu dünn und/oder zu klein bin...

    02.09.2019 um 20:11 Profil eMail an SantokanidseEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Grixxxxxxxxxx
    165 Beiträge bisher bisher

    re: Dicke Frau mag schlanke Männer



    Vllt liegt es auch daran dass man generell davon ausgeht, je mehr Gemeinsamkeiten man mit dem Partner/der Partnerin hat, umso besser klappt die Beziehung. So nach dem Motto: Gleich und gleich gesellt sich gern. Das gilt für Viele wohl auch für das Äußerliche.

    Bisher habe ich mit schlanken Männern durchwachsene Erfahrungen gemacht. 50 % hätten mich am Liebsten in hautengen Klamotten oder im Bikini gesehen, was für mich aber gar nicht geht, nicht nur wg meiner Figur.

    Die anderen 50 % wollten mich "auf dünn trimmen" und zählten mir quasi jeden Bissen vor, wenn es ans Essen ging und drohten, ich solle NUR JA NICHT zunehmen, SONST...!!! Ich muss wohl nicht extra erwähnen, dass ich mit genau DIESEN "Prachtexemplaren" nie sonderlich lange zusammen war, oder?

    Dickere oder dicke Männer sind, was das angeht, ziemlich gechillt, sofern sie auf dicke Frauen stehen. Aber auch da gibt es genug Exemplare, die ausschließlich nur mit dünnen Frauen zusammen sein wollen.

    Mir persönlich ist die Figur des Mannes herzlich schnuppe. Gepflegt sollte er sein und sich keinen Kopf weder um seine noch um meine Figur machen. Klar habe ich Präferenzen, was das Aussehen angeht, allerdings gehe ich diesen Präferenzen nie nach, da mir der Charakter deutlich wichtiger ist. Und nur weil ein Mann nicht in mein "Beuteschema" passt, heißt das noch lange nicht dass er nicht attraktiv ist oder mir nicht gefällt

    Leute die meinen, Anderen aufgrund deren Aussehens vorschreiben zu müssen, wie deren Partner auszusehen hat, sind selber untervö**lt und vllt auch neidisch, weil sie ewig Keinen abkriegen

    02.09.2019 um 21:19 Profil eMail an Grinsekatze76Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gruxxxx
    674 Beiträge bisher bisher

    re: Dicke Frau mag schlanke Männer

    Ich höre so Sätze nicht. Ich finde man mag doch ein Mensch von seiner Art und Wesen her, dies hat nichts mit Kilos zu tun. Ich will auch nicht geliebt werden weil oder obwohl ich dick bin. Ich will geliebt werden weil ich ein wertvoller liebenswerter Mensch bin. So ähnlich habe ich es auch mit Männern. Wobei ich eine zeitlang so ganz dünne Männer schwierig fand, aber wurde eines besseren belehrt. Auch ganz dünne Männer können gute Menschen sein. 😄

    02.09.2019 um 23:18 Profil eMail an GruetziEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von tanxxx
    155 Beiträge bisher bisher

    re: Dicke Frau mag schlanke Männer



    Ich persönlich hab den zweiten Satz so zwar noch nie gehört, aber könnte mir zum ersten Satz vorstellen, dass das Köpfen entspringt, die völlig im Mainstream-Regelset des "Dick ist zweitklassig" feststecken und deshalb glauben, wer dick ist, dürfe keine "hohen" Ansprüche an die äußere Erscheinung seines Partners im Sinne von Mainstream-Idealen stellen und müsse - ähnlich wie Julie das schrieb - halt mit denen aus der Zweitliga vorlieb nehmen.
    Dieser zweite Satz ... das könnte ich mir wirklich aus einer Vielzahl innerer Verfassungen erklären. Von durchaus liebenswerten, wenn auch ein wenig traurigen (Ich seh so den kleinen dicken Jungen vor mir, der von allen gehänselt wird, außer von dem einzig dicken Mädchen der Parallelklasse ...) bis zu wahrhaft absolut oberflächlichen.

    Und weil wir über "oberflächlich" reden. Ich persönlich finde ein auf die Körperlichkeit bezogenes Beuteschema per se nicht oberflächlich. Natürlich k a n n es das werden, wenn die Menschen austauschbar werden, weil es eh nur auf das Vorhandensein der äußerlichen Trigger ankommt. Aber wenn diese äußerlichen Trigger nur der Anlass sind, genauer hinzuschauen und vielleicht auf diesem Wege ein "Passt auf ganzer Strecke"-Paket gefunden wird, juchhuuu und jippieh! :)

    Entschuldige die Wirrheit meines Textes, ich schlafe bereits seit 3h, weiß es aber noch nicht.

    Viele Grüße

    03.09.2019 um 0:49 Profil eMail an tanggoEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von NoNxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Dicke Frau mag schlanke Männer

    Ich finde das schön und gut, dass es hier wohl ein paar Ausnahmen gibt, die ausschließlich Wert auf den Charakter legen und Oberflächlichkeit gänzlich außer Acht lassen zu scheinen - was ich mit Verlaub nicht ganz glauben kann, denn das Auge isst immer mit, wenn auch nur unterbewusst. Unabhängig davon ist das aber bei Weitem nicht der Regelfall. Man liest hier in den meisten Frauenprofilen, dass sie einen schlanken oder normal gebauten Mann präferieren würden, da ja schließlich ein korpulenter Part reiche.
    Was ich nun nur zum Thema beitragen möchte ist, dass dicke Männer es in der Tat nicht einfach haben. Von dünnen bzw. schlanken Frauen werden sie in der Regel nicht ansatzweise bei der Partnerwahl in Betracht gezogen. Sollte man doch meinen, dass sie dann "zumindest" bei kräftigeren Frauen eine Chance haben. Aber auch das scheint nur die Ausnahme zu sein.
    Also an die kräftigen Frauen, die einen Mann unabhängig von Gemeinsamkeiten, Charakter, etc. nur aufgrund von Übergewicht kategorisch ausschließen, da sie nur auf normale bzw. schlanke Männer stünden und dies schließlich ihr gutes Recht sei dort Präferenzen zu legen, denen sei gesagt, dass sie wirklich jeden Tag dem lieben Herrgott dafür danken sollten in einem weiblichen Körper geboren worden zu sein.

    03.09.2019 um 20:13 Profil eMail an NoName0815Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Izsx
    204 Beiträge bisher bisher

    re: Dicke Frau mag schlanke Männer

    Ich denke das Auge isst immer zu einem Teil mit.
    Klar habe ich ein sogenanntes Beuteschema - ich mag bei einem Mann Bart, Brusthaare und Bauch. Am liebsten gepaart mit Tattoo und Piercing. Bei düsen Attributen kann ich aber gut und gerne Abstriche machen.
    Der Mann muss etwas haben, das mich fesselt, fasziniert, anspricht, neugierig macht... das kann vieles sein, ein Lächeln oder Lachen, ein Blick, wie er von etwas begeistert ist und darüber erzählt...
    Ich finde Gestik und Mimik machen so viel aus.

    Und ja, dann gibt es da auch nich diese inneren Werte. Und bei denen mache ich ungern und wenige Abstriche.

    Das Äußere ist das erste, was man von einem anderen Menschen sieht, das muss etwas haben, was mich reizt, mehr über denjenigen erfahren zu wollen. Das Innere ist das, was mich dann dazu bewegt zu entscheiden, ob dieser Mensch einen Platz in meinem Leben findet

    03.09.2019 um 23:34 Profil eMail an IzsaEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2019 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.