mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 114 Mitglieder gerade online - davon 34 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Justiziable Beiträge........


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von Nobxxxx
    4070 Beiträge bisher bisher

    Justiziable Beiträge........

    shalana schrieb:
    » martina67 schrieb:
    » » tab_Berlin schrieb:
    » » » Oh man, meine Baldriantropfen sind alle.
    » » » War ja aufregend.
    » » » Zum ersten Mal habe ich doch tatsächlich alle Beiträge eines Themas gelesen.
    » » » War spannend.
    » » »
    » » » Ist das jetzt die Wiedergeburt von Che Guevara ?
    » » » Bild paßt und die Beitrage werden radikaler.
    » » »
    » »
    » »
    » » che guevera?
    » » ich dacht mehr so an den bibabutzemann
    » »
    » »
    » » shalaaaaa, jetzt war mein monitor fällig
    »
    »
    » Siehste,dat kommt davon😉😉
    » Ähm....hat der Bibabutzeding denn auch son verstopfungsmässigen Gesichtsausdruck?😳


    jaja, bei der Magen OP haben die doch glatt ihren Darmausgang ins Gehirn umgeleitet!Das sieht man auch an den brauenen Zahnzwischenräumen.
    __________
    Dagegen 1 sind dagegen: Kyllwalda

    Danke 2 haben sich bedankt: Nana1969, RedDragon




    Nur eins von vielen Beispielen......
    Hier wird nicht ein “wenig“ unter die Gürtellinie getreten. NEIN hier wird eine Person MASSIV beleidigt aufgrund von körperlichen Gebrechlichen.
    Dies ist STRAFBAR und wie hier bereits erwähnt wurde ist der Betreiber VERPFLICHTET die IP Adresse den Behörden auszuhändigen.
    Aber auch diese WIDERWÄRTIGEN Kreaturen die solche Beiträge Liken also positiv Bewerten ohne dieses Unrecht zu missbilligen machen sich zu MITTÄTERN!

    Ich habe sll diese ABARTIKEN Beiträge archiviert und werde diese dem Betreiber und eventuell auch den zuständigen Behörden melden.
    Ja aber ....ich höre schon den Aufschrei...Nobby Du teilst auch ganz gut aus...JA das tue ich aber NICHT SO!

    Nun .....wenn Ihr einen ar*** in der Hose habt ENTSCHULDIGEN sich die MOBBER.

    Ich persönlich werde alle persönlichen Angriffe auf mich im Archiv ablegen!Ich behalte mir dann vor diese zur Anzeige zu bringen.

    Die üblichen “Angriffe ; auf mich sind natürlich ausgenommen.
    Ich teile ja auch aus.....😇


    Wer meint er müsste den RECHTSWEG gegen mich beschreiten......ich sehe der Sache sehr GELASSEN entgegen. Was einige andere hiet wohl bicht so sehen sollten.

    GRÜßE NOBBY


    09.10.2019 um 17:56 Profil eMail an Nobby62Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Darxxxxxxx
    28 Beiträge bisher bisher

    re: Justiziable Beiträge........

    Über die Zustände in diesem Forum kann man nur bestürzt sein. Das wirkt auf mich wie ein Kriegsschauplatz! Der Urheber dieses Threads erscheint mir in der Rolle des Anklägers allerdings sehr unglaubwürdig, da er als einer der Hauptinitiatoren dieser Grabenkämpfe gesehen werden muss, womit ich nicht nur seine gestrigen Attacken meine!Ich beobachte das Treiben hier bereits eine Weile! Auch andere, die hier gerne die Rolle des Opfers zu annehmen sind in keinem Fall unschuldig!Es ist unglaubwürdig selbst alles zu einer Eskalation beigetragen zu haben - sich dann aber zu echauffieren, wenn eine solche eintritt.Ich hatte an anderer Stelle bereits geschrieben, dass hier alle austeilen können - heute sieht man sehr deutlich, wer nicht einstecken kann!

    09.10.2019 um 20:20 Profil eMail an DarkOrchidEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von gluxxxxxxx
    100 Beiträge bisher bisher

    re: Justiziable Beiträge........



    So viel ich weiß, muss die Polizei allem hinterher gehen und bearbeiten, was gemeldet wurde. Jedoch sehe ich das vergleichbar mit Nachbar***aftsstreitigkeiten, bei denen z. B. Nachbarin A der Nachbarin B an den Kopf geworfen hat, sie sei eine dumme Sau, weil sie die Hausordnung nicht eingehalten hat. Nachbarin B knallt an die Decke, nennt Nachbarin A eine Bauerntrampel, die selbst nicht die Hausordnung einhält und ruft die Polizei. Die Beamten fahren zu besagtem Haus, reden mit beiden 'Parteien' und klären die Sache in einem Schlichtungsgespräch. Beide Parteien entschuldigen sich, die Polizei geht wieder und der Fall ist erledigt.

    Dies ist aber nur eine Vermutung von mir. Die Polizei hat mit der Bearbeitung einer Sache viel zu tun (viel unangenehme Arbeit), von daher denke ich, würden die Beamten versuchen, die Sache ine einem klärenden Gespräch zu regeln und sich somit die Arbeit zu ersparen.



    10.10.2019 um 16:50 Profil eMail an gluehbirneEmail Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2019 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.