mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 146 Mitglieder gerade online - davon 48 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    Molly79
    Molly79 (40)weiblich


    Schoko1
    Schoko1 weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Treffen - MA Weihnachtsmarkt in Esslingen 2019


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu
    Von Guexxxxxx
    144 Beiträge bisher bisher

    re: Treffen - MA Weihnachtsmarkt in Esslingen 2019

    Tjaaaa Det nach dem Weihnachtsmarkt ist vor dem Weihnachtsmarkt. Hoffentlich erleben wir nochmals die nächste schöne Weihnachtssaison wieder.

    08.02.2020 um 8:13 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Verxxxxx
    135 Beiträge bisher bisher

    re: Treffen - MA Weihnachtsmarkt in Esslingen 2019

    SKANDAL!
    Weihnachtsmarktbesucher in Esslingen mit Winterschlaf-Tropfen vergiftet - fast 2 Monate Koma!

    Esslingen. Wie uns aus gewöhnlich nicht informierten Kreisen zugetragen wurde, ereilte den harmlosen Weihnachtsmarktbesucher Diethelm Erwin Theodor Ludwig Müller (Spitzname “Detlu“) im vergangenen Dezember ein schreckliches Schicksal. Der stets fröhliche Huttester war mit zwei Freundinnen zur Glühweinverkostung auf dem Esslinger Weihnachtsmarkt verabredet.
    Doch aus der Qualitätsprüfung wurde nichts, weil D. E. T. L. U. offenbar verunreinigter Kirschpunsch gereicht wurde. Kurz nach dem ersten Schluck begann die im Getränk befindliche Droge ihre hinterlistige Wirkung zu entfalten.
    B. und S., die beiden Freundinnen “Detlus“, stehen nach der jüngsten Entwicklung unter Schock.
    “Er sagte, er müsse kurz für kleine Huttester!“, schluchzt B. “Wir dachten uns nichts dabei, schließlich wirkte er kurz nach dem ersten Glas schon sehr angeheitert.“
    “Ja, und als er nicht wieder auftauchte, haben wir mit den beiden jungen Kellnern am Stand weitergefeiert. Am nächsten Morgen hatte ich den Vorfall schon vergessen.“, fügt S hinzu, die hübschen blauen Augen schuldbewußt zu Boden gerichtet.
    Was keiner wußte: “Detlu“ schleppte sich - so die aktuelle Theorie der Ermittler - nach Hause und fiel sofort in einen zweimonatigen Winterschlaf, aus dem er nun erwacht ist.
    Bizarr: er glaubt, das feuchtfröhliche Treffen mit B. und S. sei erst gestern gewesen.
    Alle Versuche, ihn mithilfe von Kalendern, Tageszeitungen oder Fernsehprogrammen von der vergangenen Zeit zu überzeugen, schlugen bisher fehl.
    Wir von der BLÖD bleiben dran an diesem mysteriösen Fall!

    (Nix für ungut, DetLu, aber zwei Monate nach einem Weihnachtsmarktbesuch zum Dankesagen das Topic zu exhumieren, ohne weiteren Kommentar.... da hat meine Phantasie nen kleinen Purzelbaum geschlagen. ^^)

    08.02.2020 um 14:06 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 1   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2020 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.