mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 215 Mitglieder gerade online - davon 75 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    darkgretchen70
    darkgretchen70 weiblich


    maggy
    maggy weiblich


    MiiiAuuu
    MiiiAuuu weiblich


    Thunder75
    Thunder75 (44)weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Beitrag gestern im Deutschlandfunk


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu
    Von Klaxxxxx
    532 Beiträge bisher bisher

    Beitrag gestern im Deutschlandfunk

    gestern gehört, verschriftet hier:

    :article_id=464360

    Meiner Ansicht gut gemacht und ausgewogen und trifft den Nagel auf den Kopf.

    Ich bitte um faire und sachliche Diskussion.

    Gruß Klaus

    30.11.2019 um 12:51 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von tabxxxxxxx
    1655 Beiträge bisher bisher

    re: Beitrag gestern im Deutschlandfunk




    Zu was ?

    01.12.2019 um 5:02 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von tabxxxxxxx
    1655 Beiträge bisher bisher

    re: Beitrag gestern im Deutschlandfunk



    Ich habe das schon verstanden wie durch das Verschieben einiger Punkte im Klimapaket Kohle verdient wird.
    Alles andere braucht ein Ostsozialisierter eh nicht verstehen.
    Seid ihr nicht deswegen gekommen ?
    Oder habe ich da auch wieder alles falsch verstanden ?


    01.12.2019 um 5:19 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Klaxxxxx
    532 Beiträge bisher bisher

    re: Beitrag gestern im Deutschlandfunk



    willili, du hast mal wieder recht. Wenn ich mir so die letzten beiden Beiträge ansehe, hat der die Botschaft der Beiträge des DLF nicht ansatzweise verstanden.

    Gruß Klaus

    01.12.2019 um 11:51 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von tabxxxxxxx
    1655 Beiträge bisher bisher

    re: Beitrag gestern im Deutschlandfunk




    Was zu beweisen war

    01.12.2019 um 13:29 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gruxxxx
    814 Beiträge bisher bisher

    re: Beitrag gestern im Deutschlandfunk



    Hast Du die zwei Beträge gehört?

    Ok ich bin weltanschaulich sicher viel näher bei Klaus und Willi wie bei Dir. Aber auch mich hat es wieder etwas aufgerüttelt und im Alltag, verfällt man halt oft in die Macht der Gewohnheit.
    Gerade gestern wollte ich schnell eine "anständig" Kleiderkombination kaufen gehen, für einen geschäftigen Termin am Montag. Ich habe mit viel mehr zurück wie geplant.
    Wie schnell lässt man sich zu mehr Konsum verleiten.

    Aber gerade der Gedanken, die Dinge müssten dies kosten was sie wirklich kosten, fände ich sehr gut. Es gibt so viel Wintergemüse und wenn ich eine Zeitlang auf Erdbeeren aus Chile verzichten, schmecken die ersten im Frühsommer von hier besonders gut.

    Letztens wurde ich durch ein neuen Sido Song, darauf aufmerksam dass Wasser, an der Tankstelle günstiger ist wie Treibstoff. Dies ist doch eine verkehrte Welt.

    Gerade wenn man Kinder/Enkel hat, sollte einem intakte Umwelt und Zukunft besonders wichtig sein.

    Ich habe mein ökologischen Fussabdruck getestet und ich verbrauche mit meinem Verhalten mehr wie eine Welt, also ist es an der Zeit dass ich mehr verändere.

    01.12.2019 um 13:57 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gruxxxx
    814 Beiträge bisher bisher

    re: Beitrag gestern im Deutschlandfunk

    AlphaDraconis, sorry ich selber war vor ca. 3 Wochen auf der Homepage der AfD (es gibt definitiv moderner und ansprechendere Homepage im www) und habe mir ihr Parteiprogramm angesehen. Man darf auch über den Tellerrand schauen, ohne das man gleich zum Feind überläuft
    Ich fand die Themen gar nicht so abwegig, einfach beim Weg und dem Ansatz... da bin ich nicht mehr dabei

    01.12.2019 um 20:44 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von tabxxxxxxx
    1655 Beiträge bisher bisher

    re: Beitrag gestern im Deutschlandfunk

    Danke den Usern für die netten Worte an und über mich.

    @ Gruetzi

    Na klar habe ich mir die Beiträge vom DLF angehört.
    Genauso wie ich die Programe der anderen Parteien kenne.
    Und weil ich sie kenne weiß ich genau wo ich nicht hingehöre.
    Die Homepage der AFD brauch nicht für alle ansprechend sein.
    Hier kommt es auf Inhalte an.
    Die Slogan " Es geht um uns"," Unsere Tradition"," Unsere Heimat"," Unsere Zukunft" versteht man natürlich auch nur , wenn man Heimatverbunden ist.
    Das wir für unsere Zukunft selbst verantwortlich sind, ist auch AFD-Wähler klar.
    Wie du ja selber festgestellt hast, ist der Weg das Ziel.
    Ich bin nicht der Meinung, dass durch Steuererhöhung, Verboten, zurück ins 19. Jahrhundert usw. das Ziel erreicht werden kann.
    Es sind andere, bessere Technologien gefragt.
    Wer da Windräder aufstellt, Kohleabbau am liebsten schon gestern abgeschafft hätte und den fehlenden Strom lieber aus Anliegerstaaten kauft, die zum Teil aus Atomkraft gewonnen wird kann sich ja wohl kaum so unsere Zukunft retten wollen.
    Du sollst und brauchst nicht für die AFD sein.
    Du darfst aber die Handlungen deiner gewählten Partei hinterfragen.

    01.12.2019 um 22:41 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von tabxxxxxxx
    1655 Beiträge bisher bisher

    re: Beitrag gestern im Deutschlandfunk



    Wie billig du doch bist !

    02.12.2019 um 0:05 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    4275 Beiträge bisher bisher

    re: Beitrag gestern im Deutschlandfunk


    »
    » » Genauso wie ich die Programe der anderen Parteien kenne.
    »
    »
    » Du meinst sicher Pogrome, oder?!
    [/quote]

    Ich bitte um faire und sachliche Diskussion.

    Gruß Klaus


    @Klaus...ohne Worte

    02.12.2019 um 12:09 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 4       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2019 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.