mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
SSL-Surfen (Premium)

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 133 Mitglieder gerade online - davon 38 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    SWEETY
    SWEETY weiblich


    Vollweibmonsta
    Vollweibmonsta (27)weiblich


    Sanna
    Sanna weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Vegetarisch


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
    Von xhaxxx
    111 Beiträge bisher bisher

    Vegetarisch

    moin moin alle zusammen,
    das Thema gab es bestimmt schon irgendwann mal. hab aber keine geduld, das zu suchen.

    wir sollen uns, lt. ernährungsberaterin, angewöhnen, weniger fleisch zu essen. klingt vernünftig.

    nur hapert es mit der Umsetzung. vegetarische Rezepte gibt's ohne ende im www. nur was davon schmeckt wirklich? ich meine son sellerieschnitzel soll echt schmecken? ich hasse Sellerie. linsen und erbsen, dicke bohnen.... ne. gehen nicht.
    ich möchte nicht so viel zeugs kaufen. das schmeckt dann nicht und steht zu hause rum.
    einige haben sich bestimmt schon ausgetobt, was das angeht. habt ihr da eventl. Ideen, die sich auch leicht umsetzen lassen?

    vielen dank und schon mal ein schönes we für alle!

    17.01.2020 um 8:15 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Nobxxxx
    4373 Beiträge bisher bisher

    re: Vegetarisch

    Weniger Fleisch is voll ok. Versuche auch den Verzehr etwas einzuschränken. Aber ob Linsen, Erbsen Möhren oder so angeht ist einfach Geschmackssache ersuche doch einfach aus den Gemüsesorten Deines Geschmacks was spannendes zu kochen.

    17.01.2020 um 8:49 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rosxxxxx
    425 Beiträge bisher bisher

    re: Vegetarisch

    Ich ernähre mich schon seit Jahren hauptsächlich vegetarisch, könnte dir einige leckre Rezepte geben. Ich koche gerne ohne oder nur mit sehr wenigen Gewürzen, um den Eigengeschmack nicht zu sehr zu verfälschen.

    17.01.2020 um 9:34 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von xhaxxx
    111 Beiträge bisher bisher

    re: Vegetarisch

    was ist an meinem anliegen nicht zu verstehen?

    das ist absolut ernst gemeint.
    ich bin nicht gut in vegetarisch ernähren.
    deshalb die frage an menschen, die das länger tun.

    man kann auch wirklich alles mies machen.
    ich kann mich nur noch wundern.

    trotzdem danke an die, die helfen!

    "Schön zu lesen, dass selbst Menschen sich Gedanken über ihren Fleischkonsum zu machen scheinen, denen man das so eigentlich gar nicht zugetraut hätte!"

    wie kann ich bitte das verstehen?

    17.01.2020 um 12:34 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von silxxxx
    374 Beiträge bisher bisher

    re: Vegetarisch

    Ich verzichte immer 1-2 x pro Woche bewußt und komplett auf Fleisch.

    Da mache ich mir oft eine Gemüsereispfanne oder z.B. Spinat mit Kartoffeln und Spiegelei. ;)

    17.01.2020 um 12:49 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Rosxxxxx
    425 Beiträge bisher bisher

    re: Vegetarisch



    Wer sowas schreibt, hat eine sehr schlechte Menschenkenntnis und trägt sie offen zur Schau.

    17.01.2020 um 17:08 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Afrxxxxxx
    50 Beiträge bisher bisher

    re: Vegetarisch

    Ich ernähre mich von Anfangs Jahr bis Mitte Jahr vegan da ich auf Heuschnupfen vorbereiten. Mit vegan Ernährung kriegt man keine, dann den Rest des Jahres gern vegetarisch und seit mehr als 20 Jahren.
    Wer coole Rezepte möchte schicke ich ihm gern.
    Viel Spass an den Umstellung.

    17.01.2020 um 17:37 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Gruxxxx
    10 Beiträge bisher bisher

    re: Vegetarisch

    Ich finde mich vegetarisch zu ernähren nicht schwierig. Z.B. Hackfleisch für Saucen und Lasagne oder "Fleischsaucen" kannst Du sehr gut mit Tofu ersetzen den Du mit einer Kabel zerdrückt hast. Den etwas länger angebraten und dann mit etwas Tomatenmark und einem Schluck Rotwein ablöschen, daraus dies Saucen mit Gewürzen basteln, da merkst Du nichts.
    Ich mag Kichererbsen die haben so einen nussigen Geschmacke (Hummus bin ich nicht sooo der Freund), aber ein Eintopf mit verschiedenen Gemüsen und Kichererbsen und dazu Kartoffeln oder so. Ist doch sehr gut.
    Gemüse Omelette und Salat?
    Gnocchi mit Pilzrahmsauce?
    Sugo kann man auch statt mit Hackfleisch mit z.B. roten Linsen machen.
    So Buletten kann man auch mit Bohnen machen (braucht eher eine Sauce dazu wird allenfalls etwas trocken).
    Käseschnitten?
    Ich habe letztens "Wurst" aus Seitan (Weizenprotein) gegessen und fand es ist keine Wurst, aber sehr gut. Wenn Du am Wurstbrot hängst?
    Es gibt auch viel so Convenience Food wo quais gleich aussieht und sehr sehr ähnlich schmeckt. Ich habe mir gerade gestern ein neues Produkt gekauft, "Pouletfleisch" aber aus Erbsenprotein (einmal asiatische mariniert und einem Natur) und damit kannst Du quasi kochen wie gewohnt.

    17.01.2020 um 20:51 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von SILxxxx
    21 Beiträge bisher bisher

    re: Vegetarisch

    Also ich stehe definitiv dazu, eine fleischfressende Pflanze zu sein. Allerdings habe ich schon sehr gute vegetarische Gerichte gegessen. Z.B. Grünkern"hack"braten. Kürbis ist etwas woraus man viel zaubern kann. Suppen und ne total leckere Marmelade davon haben mich echt schon vom Hocker gehauen.

    Fleischverzehr runter fahren, ok. Kompletter Verzicht, nee, dafür esse ich es zu gerne.

    Lg

    17.01.2020 um 21:27 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2020 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.