mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 147 Mitglieder gerade online - davon 45 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    januar
    januar (56)weiblich


    singlemolly
    singlemolly (57)weiblich


    hellen14
    hellen14 weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Du musst/ solltest Mobil sein....


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
      Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu
    Von Kamxxxxxxxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    Du musst/ solltest Mobil sein....

    Eine Frage liebe Frauen, ich liebe Frauen und verehre sie schon immer, gerade wenn sie etwas wohl gebauter sind aber wieso sollen hier meist die Herren der Schöpfung mobil sein??? Oder versteh ich manche Äußerungen falsch, wieso darf ein Mann in der heutigen Zeit nicht auch mal keine Lust zum fahren haben und wieso wird es so dargestellt das Wir noch in der Steinzeit leben und es eine klare Rollenverteilung gibt??? Dachte daraus hätten Wir uns in gewissen Dingen
    erhoben????

    09.02.2020 um 18:53 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Eatxxxxxxxxx
    93 Beiträge bisher bisher

    re: Du musst/ solltest Mobil sein....

    Wenn es jetzt nur um reine Treffen geht, wird der Sicherheitsaspekt eine nicht unwesentliche Rolle spielen. Eine Frau wird sich da in den eigenen vier Wänden weitaus sicherer fühlen, als wenn sie einen "fremden" Mann sucht.
    Bei der hohen Anzahl von s**uellen Belästigungen, bis hin zu Vergewaltigungen, ist das mehr als nachvollziehbar und berechtigt.

    Ich glaube kaum, dass es darum geht, dass der Mann nicht auch mal keine Lust haben darf zu fahren. Die Regel ist leider heute noch, dass die Frau mindestens zurück fährt, wenn es auf eine Party geht.
    Wirklich geändert hat sich da eigentlich recht wenig.

    09.02.2020 um 19:02 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Eatxxxxxxxxx
    93 Beiträge bisher bisher

    re: Du musst/ solltest Mobil sein....

    Das habe ich auch so nicht behauptet.
    Ich kann allerdings auch nur aus meiner eigenen Erfahrung sprechen. Da war es eben so, dass, wenn man sich überhaupt das erste Mal in eigenen vier Wänden getroffen hat, ich stets zu der Frau gefahren bin. Übrigens auf Wunsch der Frau.

    09.02.2020 um 19:20 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von ImYxxxx
    77 Beiträge bisher bisher

    re: Du musst/ solltest Mobil sein....

    Ich habe einen nicht mobilen Mann abbekommen um den ich sehr froh bin.

    09.02.2020 um 20:37 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von tabxxxxxxx
    851 Beiträge bisher bisher

    re: Du musst/ solltest Mobil sein....



    Ich habe eine nicht mobile Frau abbekommen und sie hat und will nicht mal eine Fahrerlaubnis.
    Das schont meine Nerven und das Auto.
    Darüber bin ich auch sehr froh.

    09.02.2020 um 21:25 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von tabxxxxxxx
    851 Beiträge bisher bisher

    re: Du musst/ solltest Mobil sein....



    Ist das in etwa so zu verstehen, wenn ich wieder anfange weiße Hemden zu tragen und meiner Frau ein Bügeleisen zum Geburtstag schenke ?

    Kleiner Spaß
    So eine Bahncard ist ja auch Umweltfreundlich.

    09.02.2020 um 22:10 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Erixxx
    45 Beiträge bisher bisher

    re: Du musst/ solltest Mobil sein....

    Ich bin zu meinen diversen Dates immer geflogen

    Mobil oder nicht Mobil, wo ein Wille ist, ist auch immer ein Weg

    10.02.2020 um 8:44 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von silxxxx
    141 Beiträge bisher bisher

    re: Du musst/ solltest Mobil sein....

    Wie derjenige zum Date erscheint (Flieger, Zug, Auto, Fahrrad, etc.) ist mir total Latte. Aber einen Führerschein und ein Auto sollte er dann schon haben. Mich würde das total nerven, ewig rumkutschieren zu müssen. Mache ich auch nicht!

    Ich bin noch die Generation, wo man mit 18 Jahren seinen "Lappen" hatte und das erste Auto sein mußte. Wenn nicht, dann war man irgendwie "nicht im Club" und ein Vollhonk.

    10.02.2020 um 13:21 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Razxxx
    155 Beiträge bisher bisher

    re: Du musst/ solltest Mobil sein....

    Ich denke,wenn der Weg nicht das Ziel sein soll,dürfte diese Frage nicht von Relevanz sein!
    Zeugt irgendwie von emotionaler Verkümmerung!

    10.02.2020 um 16:44 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Weixx
    126 Beiträge bisher bisher

    re: Du musst/ solltest Mobil sein....

    Ich habe kein Auto, aber mit öffentlichen Verkehrsmitteln bin ich auch sehr mobil. Ich bin immer dort hingekommen, wo ich hin wollte. Heutzutage finde ich es gut, wenn auch mal die ÖFIS genutzt werden.
    Männer beim ersten Date in die eigenen 4 Wände einladen, sehr bedenklich..
    Ich habe mich meist in Restaurants, Bars etc. getroffen...war mir angenehmer.

    11.02.2020 um 5:05 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von camxxx
    145 Beiträge bisher bisher

    re: Du musst/ solltest Mobil sein....

    Wenn man mobil gleichsetzt mit einem vorhandenen Auto, so würde ich dies niemals voraussetzen, da ich es selber nicht bieten kann.
    Aber man ist ja auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mobil und ich finde da sollten beide zu bereit sein. Mein Freund und ich haben uns über 1 Jahr lang mit Bus und Bahn besucht, das waren jedes Mal 2 1/2 Stunden Fahrt, aber es war gut aufgeteilt mal ist er gefahren mal ich. Dennoch gebe ich zu dass sein Auto es damals schon sehr erleichtert hat, dennoch würde ich es nicht vorraussetzen.

    Zum Thema Erste Dates muss ich zugeben, dass ich als Single auch sehr selten diejenige war die auf Reise gegangen ist, der Gedanke bei einem Fremden Mann evtl. zu nächtigen und er stellt sich vielleicht doch in irgendeiner Art als "gefährlich" heraus, hat mir ganz und gar nicht gefallen.
    Da habe ich mich in meinen eigenen Wänden eindeutig sicherer gefühlt. Dazu muss man sagen, dass ich in einer Wg mit 2 Männern als Mitbewohner gewohnt habe, was mir zusätzliche Sicherheit gegeben hat.
    Und so hatte ich auch nie große Probleme die Männer beim ersten Date nachdem man sich an einem öffentlichen Ort getroffen hatte und geschaut hat ob man sich riechen kann auch mit heim zu nehmen und ihnen einen schlafplatz zu bieten.
    Da waren wirklich ein paar schöne erste Dates dabei :)

    11.02.2020 um 10:28 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
      Seite 1 / 3       nächste Seite » wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2020 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.