mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken

Login/Registrierung: Wir posten NICHTS auf deine Pinnwand!

  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 152 Mitglieder gerade online - davon 47 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
    sunshine85
    sunshine85 weiblich


     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: corona tagebuch


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 23 / 23   wechsle zu
    Von SILxxxx
    116 Beiträge bisher bisher

    re: corona tagebuch

    Hier muss und will ich heftig widersprechen. Jetzt noch einmal ganz klar und deutlich!!!!! Der MNS schützt nicht 100%ig vor dem Virus, vor keinem, das ist ein Fakt. Der MNS verringert die "Flugstrecke" meiner Ausatemluft und den damit verbundenen Aerosolen. An den Aerosolen dockt der Virus an. Ich !!!!! schütze also mit dem MNS die Menschen in meiner unmittelbaren Umgebung. Wenn jeder einen MNS tragen würde, würde jeder jeden schützen. Denn ich selbst kann mit mit der Alltagsmaske ja nicht schützen. Das bedeutet dann ja wohl im Umkehrschluss, jedem, der sich weigert, wo nötig den MNS zu tragen, sind seine Mitmenschen und deren Gesundheit egal. Soviel zum Thema Achtsamkeit sei ein menschliches Attribut ...... Ach ja, sollten MNS so gefährlich sein, wie immer getönt wird, hier mal was zum nachdenken. Vielen Krebspatienten wird mit Chemo/Bestrahlung das Immunsystem platt gemacht. Diese stark geschwächten Mensche tragen dann einen MNS den ganzen Tag, um nicht an einen simplen Schnupfen zu sterben. Und kern gesunde Menschen können das nicht mal für ne kurze Zeit ... zum Einkauf z.B. ?????????? So ich habe fertig .....

    21.11.2020 um 12:46 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von supxxxxxxxxx
    13 Beiträge bisher bisher

    re: corona tagebuch

    Warum ist die Maske so ein großes Problem? Als ob man über glühende Kohlen laufen müsste oder sich Brennnessel in die Hose stopfen muss. Ob sie nun 100% hilft oder nur 10 % ist doch egal .

    21.11.2020 um 18:42 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von SILxxxx
    116 Beiträge bisher bisher

    re: corona tagebuch

    @eingerollter Igel ... das war nicht als Angriff gedacht. Sollte es so rüber gekommen sein, tut es mir leid. Ich bin nur einfach das ewige Gejammerer über das Tragen des MNS leid. Meine Patientin gehört zur Risikogruppe, ebenso wie mein Partner. Denen fällt das MNS tragen echt schwer, aber sie tun es. Aus Respekt und Achtsamkeit. Ich selbst kann mir definitiv etwas schöneres vorstellen, als dieses Ding im Gesicht zu haben. Aber was soll`s. Ob man es nun Meinung äußern oder jammern nennt, es ändert nichts an der Notwendigkeit.

    21.11.2020 um 19:20 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Edixxxxxxx
    43 Beiträge bisher bisher

    re: corona tagebuch

    Weil du es bis heute noch nicht geschnallt hast wie viele andere, zum Glück nicht alle, dass es nicht um die Maske geht.

    21.11.2020 um 21:11 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 23 / 23   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<

     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Nach oben ] [ Weiterempfehlen ] [ Als Favorit speichern ][ Kontakte ][ Impressum ] [ Schreibe uns ] [ Mobile Version ]
    Copyright © 2007-2020 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.