mollyLove - Dating mit starken Persönlichkeiten
 mollyLove
» Was ist mollyLove?
» Was bietet mollyLove?
 Login
Nickname:
Passwort:
Login merken
  • Login ohne Cookies
  • Passwort vergessen?
  • Kostenlos anmelden!
  •  Aktuell online
    Es sind 55 Mitglieder gerade online - davon 11 Frauen [Alle anzeigen]
     Zufallsmitglieder
     User online
     mollyLove - Forum
    Wähle Forum: 
      « vorheriges Thema | nächstes Thema »

    Thema: Fersensporn


    << Übersicht        Beitrag hinzufügenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu
    Von broxxxx
    22 Beiträge bisher bisher

    re: Fersensporn

    Hey ihrs, Also zum Thema Fersensporn kann ich auf jedenfall auch etwas beitragen. Angefangen hat das ganze vor 5-6 Jahren ungefähr. Ich habe eine sogenannte Haglundferse, ich kopiere mal die Beschreibung aus dem Internet: " Die Haglundferse (Haglundexostose) ist eine Formabweichung des Fersenbeins. Man spricht auch von einem oberen Fersensporn. Dabei kommt es zu einer Verkalkung des Ansatzes der Achillessehne am Fersenbein. Durch den Druck des knöchernen Fortsatzes im Schuh treten oft Entzündungen oder Schwellungen der Weichteile wie z. B. der Schleimbeutel auf." Ich kann euch sagen, es war die Hölle, morgens, mittags, abends, eigentlich immer Schmerzen. War damit zweimal zur Bestrahlung (schmerzfrei für ca.12-16 Wochen) hab abgenommen, war beim Physio usw. Der Schmerz war stets mein Begleiter, u ich hatte immer das Gefühl, ich kann auf der Ferse ein Spiegelei braten, so heiß war die. Aus Verzweiflung hab ich dann gedacht, ich versuche jetzt was ganz verrücktes, ich lasse das Schweinefleisch weg aus meiner Ernährung, weil es ja immer im Gespräch ist, bzgl. Gicht usw... und siehe da, nach 4 Wochen ca. war ich schmerzfrei. Und seitdem toi,toi toi (3x auf Holz geklopft) nie wieder etwas gespürt. Habe das natürlich weiter durchgezogen, u mittlerweile denk ich mir, darauf kann ich super verzichten, aber meinen Fuß brauch ich einfach. Keine Ahnung, ob das jedem/r Fersensporngeplagtinnen* hilft, mir hat es das.

    23.08.2021 um 20:06 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Schxxxxxxxxx
    1 Beiträge bisher bisher

    re: Fersensporn

    Habe von meinem Orthopäden eine spritze in den Fersen bekommen tut höllisch weh aber seit her keinen Fersensporn mehr.

    15.04.2024 um 13:15 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Herxxxxxxxx
    6 Beiträge bisher bisher

    re: Fersensporn

    Zu dem Thema kann ich auch was beitragen... ich hatte immer wieder damit zu kämpfen und bin das Prozedere Einlagen Orthopäden komplett durchgegangen ohne Besserung. Das erste was wirklich nachhaltig ( seit gut 4 Jahren Beschwerdefrei) was brachte waren Schuhe mit Abrollsohle. Helfen sofort, auch wenn schon eine Entzündung drin steckt. Dauerhaft getragen helfen sie nachhaltig keine Beschwerden mehr zu bekommen. Ich habe nicht die ganz ganz teuren Abrollschuhe sondern günstige ( ca 30-40 Euro ) von großen A.

    15.04.2024 um 13:28 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Bibxxxxxx
    28 Beiträge bisher bisher

    re: Fersensporn

    Ja hab ich selber. Mehrfach gespritzt worden mit Cortison und trage spezielle Einlagen.

    15.04.2024 um 14:40 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    Von Misxxxxxxxxxxxxx
    3 Beiträge bisher bisher

    re: Fersensporn

    Hatte ich auch schon. :( Es gibt auch Einlagen von BORT, die mir sehr geholfen haben, so dass ich noch alle Schuhe tragen konnte. Ansonsten kann ich echt Schuhe mit Dämpfung empfehlen und da, auch wenn sie mir nicht immer gut gefallen, die Sport-/Laufschuhe von Skechers. Da läuft man drinnen wie auf Wolken.

    16.04.2024 um 15:10 Profil Email Diesem Beitrag direkt AntwortenAntworten
    « vorherige Seite       Seite 3 / 3   wechsle zu

    >> Auf dieses Thema antworten <<


     Wähle Forum: 
    << Übersicht  |  Nach oben
    [ Home ] [ Kontakte ] [ Partnersuche ] [ AGB ] [ Datenschutz ][ Impressum ] [ Nach oben ]
    Copyright © 2007-2024 deeLINE® GmbH. mollyLOVE™ ist eine Schutzmarke der Firma deeLINE®. Alle Inhalte dieser Webseite sind rechtlich geschützt.